1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

DD-WRT WLAN Netz meldet Windows PCs zwar an, gibt aber kein Internet frei.

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von Wunderkind, 09.01.08.

  1. Wunderkind

    Wunderkind Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    04.03.06
    Beiträge:
    480
    Ich habe folgendes Problem:

    Ein mit DD-WRT und Linksys Routern erstelltes WDS-WLAN Netz funktioniert mit Apple Rechnern wunderbar. D.h. man kann sich (ohne Passwort) am Netz anmelden und ins Internet gehen. Ic bin froh, daß ich diese Kiste mit mehreren Routern in einem Netz zum Laufen gekriegt habe.. aber: Es funktioniert nur mit Macs. Windows PCs können sich zwar anmelden, erhalten aber kein Internet vom Router. Wie kann das sein??

    Hat dazu jemand einen Tip??


    Firmware: DD-WRT v23 SP2
    Vergebene IP: 192.168.1.50
    Start IP: 192.168.1.100
    Wireless Mode: AP
    Channel: 6
    WLAN Name (SSID): Schneidersberg 1-3
     
  2. DukeNuke2

    DukeNuke2 Wagnerapfel

    Dabei seit:
    17.01.06
    Beiträge:
    1.559
    hast du mal versucht von den windows maschinen mit einer ip ins internet zu kommen? wenn das funktioniert sollte ein dns problem vorliegen!

    btw. du solltest vllt mal deine ssid mit ***** ersetzen. so weiss ja jeder wo du wohnst ;)
     
  3. Wunderkind

    Wunderkind Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    04.03.06
    Beiträge:
    480
    Danke für die schnelle Antwort!

    Wie komme ich denn mit Windows über eine IP ins Internet?? Leide rhabe ich schrecklich wenig Ahnung von Windows!

    Wenn es klappen würde, wie würde ich das dns Problem bewältigen??

    Danke!!
     
  4. DukeNuke2

    DukeNuke2 Wagnerapfel

    Dabei seit:
    17.01.06
    Beiträge:
    1.559
    schreib einfach im internetexplorer nicht:
    http://www.apfeltalk.de (was ja laut deiner aussage nicht geht)
    sondern nimm die ip von at. an die kommst du wenn du auf deinem mac ein terminal aufmachst und dort "nslookup www.apfeltalk.de" oder "traceroute www.apfeltalk.de" eingibst. ich kann das hier (wegen proxy) nicht machen.
    also etwas in der form:
    http://195.202.96.101

    ich guck mal ob ich nicht doch noch anders an die ip kommen.... habs... ist die 87.119.200.100

    also:
    http://87.119.200.100

    wenn bei dem link at kommt liegt es unter windows am dns...
     
  5. DukeNuke2

    DukeNuke2 Wagnerapfel

    Dabei seit:
    17.01.06
    Beiträge:
    1.559
    hmmm... bei mir funktioniert das mit der ip nicht. ich weiss jetzt nicht ob das am proxy liegt oder ob das an was anderem liegt. da wirst du bei dir wohl mal testen müssen....
     
  6. Wunderkind

    Wunderkind Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    04.03.06
    Beiträge:
    480
    Werds gleich mal testen, vielleicht führt das ja zum Problem.. vielen Dank soweit!
     
  7. Wunderkind

    Wunderkind Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    04.03.06
    Beiträge:
    480
    Wenn ich die IP eingebe, funktioniert es auch nicht. Es lag daran, daß ich davon ausgegangen bin, daß bei XP und Vista DHCP aktiviert ist. Da lag ich leider falsch und irgendwann habe ich es auch gefunden..

    Danke für Deine Hilfe!
     
  8. wurstbrot

    wurstbrot Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    20.11.05
    Beiträge:
    417
    Das die Win Rechner kein Internet bekommen liegt wahrscheinlich daran, dass sie den falschen Gateway erwarten.

    Deshalb versuche mal den Win-Rechnern in den Netzwerkeinstellungen (Eigenschafen des TCP/IP Protokolls der WLAN-Karte) die IP-Adresse des Routers (ich vermute: 192.168.1.1) einzugeben.

    Das könne helfen...
     
  9. wurstbrot

    wurstbrot Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    20.11.05
    Beiträge:
    417
    das Problem scheint ja schon gelöst, dann hat sich das ja erledigt :)
     
  10. Wunderkind

    Wunderkind Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    04.03.06
    Beiträge:
    480
    Ja, es ging mit aktivieren von DHCP, was ja eigentlich Grundvoraussetzung ist - ich dachte aber, es wäre aktiviert, weil es an einem anderen WLAN Router funktionierte. Das Eintragen der IP Adresse halte ich in meinem Fall für problematisch, weil es ja "unproblematisch" funktionieren soll, also ich nicht erst bei jedem mit Windows den Rechner einrichten will. Weiterhin geht es um ein WDS mit 4 Linksys WRT54 Routern, denen ich unterschiedliche IPs zuweisen musste, die aber alle die gleiche SSID haben, also ein Netz bilden. Die Stärke daran ist ja, daß sich die Notebooks automatisch den stärksten Router suchen, da würde ich denen mit der Vorgabe einer IP ja ein Bein stellen.

    Was mir jetzt aber noch wirklich helfen könnte, wäre eine im Netz verfügbare Anleitung, wie man DHCP bei XP oder Vista aktivieren kann. Ich dachte, mit Google sei das Sache von Sekunden, was leider nicht stimmt.. Weiß da jemand eine gute Anleitung??

    VIelen Dank!
     

Diese Seite empfehlen