1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

DAU sucht Anleitung und Rat zum Anschluss einer Dreambox

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von moema, 09.12.07.

  1. moema

    moema Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    23.11.07
    Beiträge:
    1.859
    Als netzwerktechnischer Ober-DAU brauche ich bitte eure Hilfe!

    Ich bin vor 2 Wochen von Windows auf einen iMac umgestiegen und voll begeistert. Nun möchte ich auch wieder meinen TV-Receiver - eine Dreambox 7000 - an den Mac anschliessen, um aufgenommene Filme als DVD brennen zu können.

    In der Windowszeit hat mir das mal ein Freund eingerichtet - beim Mac stehe ich aber bezüglich netzwerktechnische Fragen alleine da .....

    Was muss ich tun, damit die Verbindung klappt - habe nun das ganze WE versucht, im Internet Rat zu bekommen und habe auch schon alles mögliche ausprobiert, aber leider ohne Erfolg.


    Ich habe den iMac und die Box mit einem Crossover-Kabel verbunden.

    In den Systemeinstellungen unter Netzwerk kriegt daraufhin der Eintrag "Ethernet" einen grünen Punkt. Einen Screenshot vom Netzwerkfenster habe ich mit hochgeladen.


    Was muss ich nun bei der Box an Daten im Menue "Kommunikation" eingeben?

    Dort habe ich momentan folgende Einträge:

    - IP: 192.168.100.207 DHCP off
    - Netmask: 255.255.255.0
    - Type: LAN
    - Nameserver: 80.66.x.y
    - Gateway: 192.168.x.y
    - Netzwerk aktivieren ON
    - Port: 80

    Brauche ich überhaupt Angaben über Nameserver und Gateway, wenn ich mit der Box NICHT ins Internet möchte?

    Ich möchte nichts anderes, als dass ich mit z.B. CyperDuck auf die Festplatte zugreifen kann, um mir von dort die TS-Files holen zu können.


    Was muss ich dann beim FTP-Programm wie z.B. CyperDuck oder Fetch eingeben, damit ich mit der Box / Festplatte verbunden werde????


    Vielen Dank schon mal vorab für eure Hilfe


    möma
     
    #1 moema, 09.12.07
    Zuletzt bearbeitet: 19.06.09
  2. cosmic

    cosmic Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    29.12.05
    Beiträge:
    1.281
    Du musst am Mac eine IP aus dem gleichen Nummernkreis haben wie die IP der Dreambox. Sonst wird es extrem schwierig.
    Stell die deine IP z.B. auf 192.168.100.205 dann wird das schon ein bischen klappen. Allerdings wirst du dann wieder nicht ins Internet kommen. Oder Du stellst die Dreambox auch auf DHCP. Das wird möglicherweise das einfachste sein.

    Der Port 80 lässt ja darauf schließen, das man über einen Browser (safiri, Firefox, ...) an die Daten kommt.
     

Diese Seite empfehlen