1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Datum und Uhrzeit übernehmen beim Filmen von Digicam auf mac mit QuickTime PRO

Dieses Thema im Forum "Musikproduktion" wurde erstellt von Abermann, 23.03.09.

  1. Abermann

    Abermann Gala

    Dabei seit:
    07.03.08
    Beiträge:
    51
    Hi,

    ich habe folgendes Problem: ich filme mit meiner Digicam (Panasonic NV-GS 120) direkt via Firewirekabel auf die Festplatte mit QuickTime PRO (auf MacBook PRO Bj 2007). Das geht auch problemlos, nur übernimmt er mir leider nicht die Angaben von Datum und der laufenden Uhrzeit, obwohl ich im Menü der Digicam angeklickt habe, dass sie mir Datum und Uhrzeit anzeigen soll und ich beides im Display der Digicam auch sehe. Nur im QuickTime-Film am Mac sind beide nicht drauf. Weiß da jemand, wie man das lösen könnte?

    danke, Christoph
     
  2. nowies

    nowies Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    01.05.07
    Beiträge:
    854
    Moin,

    gar nicht.

    Die Anzeige wird aus den Daten des Recorders erzeugt und Dir am Display nur angezeigt.

    Du kannst Dir unter Mac nur die Zeit der Erstellung anzeigen lassen (als Datei erstellt;unter Information),der Rest bleibt leider aussen vor....

    Beispiel : Du nimmst einen Film vom TV auf und lässt Dir zwischenzeitlich den Videotext anzeigen;der wird ja auch nicht aufgenommen ;)


    nowies
     

Diese Seite empfehlen