1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Datum Geburtstage bei sync geändert

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von m.rettenmaier, 07.08.08.

  1. m.rettenmaier

    m.rettenmaier Erdapfel

    Dabei seit:
    02.08.07
    Beiträge:
    3
    Hallo,

    die in Outlook eingetragenen Geburtstage werden bei der sync. mit itunes und auch mobile me geändert. Und zwar wird das Datum einiger Geburtstage in Outlook, iPhone und mobile me um einen Tag nach hinten verschoben. Eigenartigerweise passiert das auch nur sporadisch, jedoch durchgängig in allen Monaten.

    Habt Ihr das Problem auch? Wie habt Ihr es gelöst

    Danke für Eure Hilfe

    Gruß

    Markus
     
  2. bigachim

    bigachim Idared

    Dabei seit:
    28.07.08
    Beiträge:
    24
    Das ist schon ein uraltes Problem beim Syncen mit Outlook, dass Geburtstage manchmal verschoben oder doppelt eingetragen werden. Habe es von Hand geändert, dann war es eine zeitlang gut.
    Ich habe seit sieben Jahren dieses Problem mit PocketPCs - Outlook.
    Liegt es an Outlook - liegt es am Synchprogramm???
    Man weiss es nicht. o_O
     
  3. Phil1976

    Phil1976 Elstar

    Dabei seit:
    21.07.08
    Beiträge:
    74
    Mich hat das so gernervt, dass ich nur noch die Kontakte synce per Outlook und die Kalender nicht mehr.
    Das passiert wohl übrigens nur per "Kabelverbindungsabgleich" (z.B. USB) bei einem Exchange Server (z.B. web2mail) passiert das nicht.
     
  4. m.rettenmaier

    m.rettenmaier Erdapfel

    Dabei seit:
    02.08.07
    Beiträge:
    3
    Die sync. mit dem Kalender funktioniert einwandfrei. Es ist so dass das tatsächliche Geburtsdatum, das in den Kontakten in Outlook gespeichert wird, teilweise um einen Tag verändert wird.

    Gruß

    Markus
     
  5. robmodau

    robmodau Erdapfel

    Dabei seit:
    08.08.08
    Beiträge:
    1
    Hallo,

    ich habe das gleiche Problem. Hier eine kurze Beschreibung wie es bei mir aussieht:

    - Geburtstage im Outlook eingetragen (Bsp. 27.7.) und mit Iphone gesynct (über Itunes).
    - Bei den Kontakten im Iphone ist der Geburtstag jetzt am 26.7..
    - Im Kalender ist der Geburtsag von 27.7., 23.00 Uhr bis 28.07., 23.00 Uhr eingetragen.

    Seltsam, Zeitzonen habe ich im Iphone und im Outlook alle richtig eingetragen.
    Jetzt kommts aber, das betrifft nur Geburtstage zwischen April und Oktober (aber hier auch nicht alle). Geburtage zwischen November und März werden richtig auf dem Iphone angezeigt (sowohl im Kalender als auch in den Kontakten).
    Kann das was mit der Sommerzeit zu tun haben ?
    Mit Blackberry und Windows Mobile hatte ich die Probleme nie.
    Gibt es Lösungsansätze?

    Gruß
    Robert
     
  6. robby82

    robby82 Idared

    Dabei seit:
    15.07.08
    Beiträge:
    25
    Also bei mir ist es leider auch total vermurkst, obwohl ich über nen Exchange Server synce.

    In Outlook sind die Geburtstage alle richtig eingetragen, erinnert werde ich von Outlook immer 15 Minuten vor dem Geburtstag. Auf dem Iphone werden einige Geburtstage richtig als ganztätig angezeigt, andere Geburtstage werden am richtigen Datum als einstündiges Ereignis um 23 Uhr angezeigt. Das tolle: Ich kann die am Iphone nichtmal bearbeiten, sie werden irgendwie als Einladungen angezeigt (ich kann auswählen "annehmen", "ablehnen" oder "vielleicht". der "bearbeiten" Button fehlt gänzlich. Man man so ein Murks ey...
     
  7. bigachim

    bigachim Idared

    Dabei seit:
    28.07.08
    Beiträge:
    24
    Läßt sich im Kalender ändern. Geburtstag anklicken - ändern - bearbeiten - Anfang/Ende - Ganztägig einstellen - Ende ändern auf richtigen Tag - sichern - für zukünftige sichern.

    Bigachim
     
  8. kultakala

    kultakala Granny Smith

    Dabei seit:
    14.03.08
    Beiträge:
    15
    Hab das Problem auch...
    Es scheint völlig willkürlich zu sein.
    Bei den Kontakten wo sich die Geburtstage verschieben kann ich keine Gemeinsamkeit finden.

    Editieren im Kalender hilft aber auch nicht... beim nächsten Sync hab ich dann neue, über 2 Tage gehende, Eintrage im Outlook. Lösche ich die sind nach dem nächsten Sync alle betroffenen Geburtstage im iPhone doppelt.
    Hab sowohl im iPhone wie auch in Outlook mit den Zeitzonen Einstellungen rumgespielt, aber das Ergebnis ist immer das selbe! :(
     
  9. robby82

    robby82 Idared

    Dabei seit:
    15.07.08
    Beiträge:
    25
    Hm keine Ahnung warum, aber ich kann die blöden Geburtstage nicht ändern. Wie gesagt, es fehlt der "Bearbeiten" Button, stattdessen habe ich Buttons für annehmen, ablehnen und vielleicht. S. Bild.
     

    Anhänge:

  10. kultakala

    kultakala Granny Smith

    Dabei seit:
    14.03.08
    Beiträge:
    15
    Hmmm.. solche Buttons hab ich auf meinem noch nicht gesehen.
    Scheint mir eher ne Einladung zu einem Termin zu sein als der Termin selbst !?

    Ich hab jetzt bei mir lokal auf dem PC die automatische Umstellung der Sommerzeit abgeschaltet und die Uhr manuell eine Stunde vor gedreht.

    Jetzt sind alle Geburtstage, die vorher eine Stunde zu früh waren, richtig.
    Dafür sind alle anderen nun ne Stunde zu spät... Vorteil... in den Kontakten sind jetzt die Daten an sich richtig.

    Was ich immer wieder gefunden habe ist dass man die automatische Zeitzoneneinstellung unter Allgemein -> Datum & Uhrzeit abstellen soll.
    Kann ich aber nicht! Ich kann da zwar die Zeitzone einstellen, aber nicht auf atomatisch stellen ?
    Ich hab 2.0.1 auf einem 2G iPhone.
    Weiss jemand ob die Einstellung da sein sollte ? Oder gabs die nur in Software 1.x ?
     
  11. robby82

    robby82 Idared

    Dabei seit:
    15.07.08
    Beiträge:
    25
    Jo aber bleibt die Frage, wie das Iphone darauf kommt, es seien Einladungen. In Outlook sind die Geburtstage ganz normal eingetragen, aber auf dem Iphone kommt bei der Hälfte Murks raus und bei der anderen Hälfte stimmts. Das ist einfach echt ärgerlich bei einem solch teuren Gerät...
     
  12. berni

    berni Granny Smith

    Dabei seit:
    27.08.08
    Beiträge:
    12
    2 Fragen zu Geburtstagen:wiese steht eigentlich dasjeweilige Alter nicht im Kalender, und zweiten; wird man an den geb erinnert (klingelton od. so) od trifft man zufällig darauf wenn man auf den kalender sieht?
     

Diese Seite empfehlen