1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Datenverlust nach Backup mit Dejavu

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von molokov, 13.04.08.

  1. molokov

    molokov Idared

    Dabei seit:
    13.11.06
    Beiträge:
    24
    Vieleicht kennt jemand das Problem und kann mir entweder helfen meine Daten zu retten oder kann mir zumindest sagen was passiert sein könnte, damit diese Sch... nicht nochmal passiert:

    Ich habe, weil eine größere Festplatte nötig wurde, alle Daten per Dejavu von der alten auf die neue kopiert. Dummerweise habe ich erst gemerkt dass das Backup Schrott ist, nachdem (!) alle Originaldaten unwiederbringlich verloren gegangen sind. Ordner die ich manuell kopiert habe sind dagegen in Ordnung. Daher vermute ich dass Dejavu beim Kopieren bockmist gebaut hat.

    Der Fehler sieht wie folgt aus: der Ordner ist mit allen dateien vollständig vorhanden die Dateigrößen stimmen auch, sogar werden die Daten den jeweiligen Programmen zugeordnet, nur dass die Thumbnails von Bilddateien verloren gegangen sind und anstatt dessen z.b. das Photoshop-Symbol zeigen.

    Allein: Die Daten lassen sich nicht mehr öffnen. Einige JPEGs lassen sich immerhin unter Fehlermeldung öffnen, aber es fehlen Teile der Bilder.
    Einige Unterordner sind in Ordnung, der Fehler tritt erst ab einer bestimmten Datei abwärts auf.

    Kann man die Daten wieder reparieren?
    Woran kann der Fehler liegen und wie kann ich ihn in Zukunft vermeiden?
    hat jemand ähnliche Erfahrungen mit Dejavu gemacht?

    Tech-Dat.: Power-Mac G5 2,3 GHZ Dual
    Festplatte: Maxtor 250 GB SATA (Betriebssystem und Programme)
    Samsung 500GB SATA (schrotiges Backup)
    beide im Rechner eingebaut
    Die Festplatten wurden per Festplattendienstprogramm geprüft. Die Samsung 500 hatte einen kleinen Fehler gezeigt, der aber repariert werden konnte, leider habe ich mir das nicht aufgeschrieben.

    Betriebsystem Mac OS X 10.4.11
    Dejavu 3.3.2

    Danke im Voraus!
     
  2. Die Banane

    Die Banane Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    11.06.06
    Beiträge:
    2.540
    Ist die andere Festplatte kaputt gegangen, oder hast du sie 32 mal mit 0 überschrieben? Falls beides nicht der Fall ist, müsstest du die Festplatte retten können.
     
  3. molokov

    molokov Idared

    Dabei seit:
    13.11.06
    Beiträge:
    24
    Leider habe ich die Festplatte mit anderen Daten überschrieben, da ich zwei(!) backups hatte (die leider beide fehlerhaft sind).
     

Diese Seite empfehlen