1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Datenverlust beim erstellen eines neuen Benutzeraccounts

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von jonimke, 24.09.09.

  1. jonimke

    jonimke Meraner

    Dabei seit:
    10.07.08
    Beiträge:
    229
    Hallo,
    ein Freund vom mir hat ein sehr großes Problem mit seinem iMac (noch der weiße mit Tiger).

    Er hat versucht einen neuen Benutzeraccount einzurichten, dabei sollten die Daten aus dem Benutzerordner übertragen werden.
    Mitten in diesem Übertragungsvorgang ist der Mac jedoch abgestürtz.

    Es wurde aber nur ein kleiner Teil der Daten übertragen E-Mails usw. das für ihn jedoch wichtigste die iPhoto Bibliothek wurde nicht übertragen.
    Im alten Benutzeraccount jedoch ist die iPhoto Bibliothek auch nicht mehr vorhanden,
    die ganzen Fotos sind also nicht mehr auffindbar.

    Besteht noch irgendeine Möglichkeit an die Fotos zu gelangen?


    Ich und besonders mein Freund wären über eure hilfe sehr dankbar.
     
  2. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.945
    wie hat er denn versucht die Daten zu übertragen, händisch oder mit dem Migrationsassi und war der andere Benutzer auf gleicher Platte/System.

    Und noch ein Nachtrag, schon in dem Moment, wenn man den Rechner kauft, sollte man für die Datensicherung eine Externe Festplatte mitkaufen, denn ohne Backup läuft man ständig in Gefahr, alle Daten zu verlieren, denn eine Festplatte oder ein Anwenderfehler kann von jetzt auf gleich alle Daten ins elektronische Nirwana schicken.
     
  3. jonimke

    jonimke Meraner

    Dabei seit:
    10.07.08
    Beiträge:
    229
    Beim erstellen des Benutzers wurde er gefragt ob er die Daten übertragen möchte, also ich denke mal damit meinst du den Migrationsassistenten den hat er wohl benutzt.

    Gleiches System und gleiche Platte.
    Das mit der Datensicherung hab ich ihm auch gesagt, aber dazu ist es jetzt leider zu spät.
     

Diese Seite empfehlen