1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Datenverlust bei iTunes Titeln

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von SaucyJack, 07.08.09.

  1. SaucyJack

    SaucyJack Roter Delicious

    Dabei seit:
    28.09.08
    Beiträge:
    93
    Hallo!
    Ich wende mich wieder mal an euch, denn ich habe ein sehr ärgerliches Problem.
    Sagen wir mal ich gehe in den iTunes Store und kaufe für ein paar Euro ein, sagen wir mal die 100 Essential Love Songs, dann schalte ich den Mac wieder ein oder synchronisiere iTunes mit meinem iPod. Und dann fehlen ca. 34 Lieder. Das ist inzwischen schon mehrmals passiert. Ich habe von Apple inzwischen für die 3 Playlists die ich gekauft habe die komplett weg waren neue Downloadlinks bekommen. Doch es kommt immer wieder. Wenn ich die Lieder anklicke in iTunes, dann kommt eine Mitteilung die mir sagt, dass das Lied nicht gefunden werden konnte. Neben dem Titel des Songs ist ein kleines Ausrufezeichen zu sehen. Woher kommt das? Die Lieder werden auch nicht mehr im Finder angezeigt, die scheinen komplett zu fehlen. Was kann ich dagegen tun? Ich hoffe mal ihr wisst was ich tun kann, wäre euch sehr verbunden, ist nämlich wirklich sehr ärgerlich. Danke schonmal im Voraus!

    Wusste jetzt nicht wo das hinsollte, sieht nicht nur nach einem iTunes Problem aus, ist ja auch im Finder nichts von den Liedern zu finden. Ich benutze ein MacBook Alu 13".

    Grüße, Johannes
     
    #1 SaucyJack, 07.08.09
    Zuletzt bearbeitet: 07.08.09
  2. joGo373

    joGo373 Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    28.06.09
    Beiträge:
    618
    Das Ausrufezeichen bedeutet, dass das Lied nicht geöffnet werden kann, da es nicht an dem in der iTunes Mediathek eingetragenen Ort ist. Klingt kompliziert, heißt aber, dass dein iTunes denkt, es würde die Lieder speichern, tut es aber nicht.
    Warum die Lieder verschwinden, kann ich dir aber leider nicht sagen.
     

Diese Seite empfehlen