1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Datenverkehr in Mail

Dieses Thema im Forum "Mailprogramme" wurde erstellt von jay1982, 28.06.09.

  1. jay1982

    jay1982 Fießers Erstling

    Dabei seit:
    08.11.07
    Beiträge:
    125
    Ich hab seit ein paar Tagen extrem hohen Datenverkehr über mail, obwohl keine Emails gesendet oder empfangen werden. das geht teilweise hin auf bis zu 10 MB upload und 50 MB download alle 15 minuten. wie gesagt, läuft nur im Hintergrund, keine emails empfangen oder gesendet. Es muss, aber an mail liegen, weil ich nach einander alle Programme ein und ausgeschalten hab und der Traffic war plötzlich vorbei als mail aus war und hat nach dem Start von mail wieder angefangen. Kann ein Problem werden, wenn man ein monatliches Datenlimit hat. Hat sonst noch jemand dieses Problem? Kann man was dagegen machen?
     
  2. dahui

    dahui Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    3.303
    RSS in mail?
     
  3. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.405
    Wenn du Little Snitch benutzt, kannst du dir einen Netzwerkmonitor anzeigen lassen (über das Menüicon in der Menüleiste), wo du auch die Ziele und Quellen des Datenverkehrs sehen kannst. Oder ob vielleicht Systemprozesse vielleicht etwas senden und empfangen, die du gar nicht übers Dock ausschalten kannst.
     
  4. jay1982

    jay1982 Fießers Erstling

    Dabei seit:
    08.11.07
    Beiträge:
    125
    das mit little snitch war eine gute Idee. Also die großen Datenmengen laufen über imap.gmail.com
    offenbar greift google dauernd auf mail zu und sendet und empfängt daten. kann ich das irgendwie ausschalten?
     

Diese Seite empfehlen