1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Datenübertragung auf einen neuen Mac

Dieses Thema im Forum "Synchronisationsprogramme und -dienste" wurde erstellt von reefton, 20.11.09.

  1. reefton

    reefton Jonagold

    Dabei seit:
    07.10.09
    Beiträge:
    19
    Aloha liebe Apple-Fan-Gemeinde,

    ich habe vor mein MacBook pro 17" zu verkaufen und mir stattdessen ein kleines MacBook und ein iMac zu holen, da mir des 17" zu groß für die Uni ist.

    Nun möchte ich aber die ganzen programme die ich installiert habe (wie z.b. WoW...ja ich weiß...suchti) mit übernehmen und wollte nicht unbedingt alles neu Installieren und updaten müssen.
    Vor allem die ganzen Bilder und Daten wollte ich übernehemen.

    Nun zu meiner Frage, wie kann ich das machen???
    reicht ein einfaches Backup mit Time Maschine???

    zu meinem Problem noch hinzuzufügen ist noch, dass ich das MacBook Pro nicht mehr haben werde, wenn das neue MacBook eintrifft.

    Bitte helft mir schnellstmöglich, es ist eine Spontane Gelegenheit übers Wochenende. Müsste bis Montag irgendeine Info haben.
    Apple Service Hotline is grad total überfüllt und der nächste AppleStore zu weit weg.

    Mit freundlichen Grüßen und besten Dank

    reefton
     
  2. benny1243

    benny1243 Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    27.01.08
    Beiträge:
    173
    Ein Backup mit time Machine reicht, wenn du den neuen Mac das erste mal anschaltetst kannst du auswählen ob du daten von einem Alten Mac oder Backup wiederherstellen willst. Dann kopiert der Alle daten auf den neuen Mac (dauert z.T. recht lang) und fertig, alles was da sein sollte ist da.

    Achte aber darauf ob in Time Machine bestimmte ordner nicht gesichert werden!
    Dazu musst du in systemeinstellungen > Time Machine > Optionen... Wenn du die dateien in den dort aufgeführten ordnern sichern willst musst du sie per hand kopieren.

    Auch eine evtl. vorhandene Bootcamppartition wird nicht gesichert. Du kannst sie aber mithilfe von "Winclone" in ein Image sichern und später wiederherstellen. Dazu musst du dann allerdings am neuen Rechner erst mit Bootcamp eine Partition anlegen und dann in diese Wiederherstellen.
     
  3. reefton

    reefton Jonagold

    Dabei seit:
    07.10.09
    Beiträge:
    19
    Dankeschön für die schnelle Antwort dann kann ich den Mac ja gleich für den verkauf fertig machen^^

    Wenn ich schon dabei bin. Wie ist das mit der Registrierung bei Apple und der Garantie??? Kann ich die auf eine andere Person übertragen (in meinem Fall auf die Person die den Mac kauft)???
    Wenn ja, was muss ich dafür tun???

    Danke nochmals^^
    LG
    Reefton
     
  4. benny1243

    benny1243 Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    27.01.08
    Beiträge:
    173
    Die Garantie Hängt an der Serienummer und somit am Gerät. Die Garantie ist also nicht personengebunden sondern die Garantie wandert beim verkauf mit.

    PS: Achte beim Löschen der Festplatte darauf unter "sicherheitsoptionen" die daten 1-mal (reicht) mit nullen zu überschreiben so dass der Nächste besitzer nicht mehr an deine (privaten) daten kommt.
     
    #4 benny1243, 22.11.09
    Zuletzt bearbeitet: 22.11.09
  5. QuickMik

    QuickMik Stahls Winterprinz

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    5.189
    so wie es in der doku beschrieben steht.

    das book im target modus starten
    mit FW800 an den iMac hängen.
    der sollte natürlich schon den snow leopard mit allen updates drauf haben....
    dann den migrationsassistenten öffen...
    der rest sollte selbst erklären sein.

    HTH
    mike
     

Diese Seite empfehlen