Datensuche auf ausgebauter Festplatte!?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von KEIKO, 22.08.07.

  1. KEIKO

    KEIKO Meraner

    Dabei seit:
    11.02.07
    Beiträge:
    232
    Hallo,

    hab leider schon wieder ne frage (es ärgert mich wirklich sehr, dass ich nicht selbst draufkomm wie´s geht): hab meine Festplatte aus dem laptop ausgebaut, weil des ding kaputt ist, hab die in ein usb-drive gesteckt, funkt super, hab den inhalt der HD auf meinen i-mac kopiert, nur ich find meine itunes-dateien nicht. der ordner "benutzer" hat zwar 7gb, nur wenn ich ihn öffne ist nix drin, sprich die zwei ordner (benutzername und "für alle benutzer") sind leer. ;o( WO sind die ganzen datein also?

    seltsam..

    LG KEIKO
     
  2. KEIKO

    KEIKO Meraner

    Dabei seit:
    11.02.07
    Beiträge:
    232
    find die daten noch immer nicht... *heul*
     
  3. QuickMik

    QuickMik deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    5.193
    könte an den zugriffsrechten liegen.
    hast du als ein user kopiert und als anderer user gesucht?
    dann hast du keinen zugriff drauf.
    warum nimmst du nicht den Migrations-Assistent zum kopieren?

    legst einfach irgendeinen user an....(nicht den namen, den du kopieren willst) und startest den assi.
    fertig. dafür ist er da. geht wie brezln backen.

    HTH
    mike