1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Datensicherung vor Verkauf

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von steffenwe, 26.02.08.

  1. steffenwe

    steffenwe Granny Smith

    Dabei seit:
    09.02.06
    Beiträge:
    16
    Hallo Apfeltalker,

    ich möchte mein Powerbook verkaufen, weiß aber nicht welche Daten ich auf einer externen Festplatte sichern muß damit sie mir

    a) für mein neues Mac Book Pro wieder zur Verfügung stehen und
    b) der neue Besitzer selbstverständlich einen datenreinen Computer übernimmt?

    Meinen Home-Ordner habe ich gesichert, aber was ist mit den Programmen und den dazugehörigen Lizenzschlüsseln?
    Muß ich sonst noch etwas beachten?

    Wäre nett wenn ich ein paar Tipps von Euch erhalten würde.
     
  2. DesignerGay

    DesignerGay Danziger Kant

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    3.897
    Ich würde das OS X ganz neu installieren, und dann die Software die Du mitverkaufen willst auch neu installieren.
     
  3. davebrusa

    davebrusa Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    18.11.07
    Beiträge:
    244
    windows (ohne bootcamp) raufwerfen, mac os draufwerfen, software installieren fertig
     
  4. SirTobiTobsen

    SirTobiTobsen Zabergäurenette

    Dabei seit:
    20.01.07
    Beiträge:
    611
    Wichtig ist auf jeden Fall, die eigenen Daten wirklich sauber zu löschen. darüber gibt es viele beiträge im netz auch von behördenseite...
     

Diese Seite empfehlen