1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Datensicherung vor Neuinstallation

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Fups, 25.02.09.

  1. Fups

    Fups Erdapfel

    Dabei seit:
    25.02.09
    Beiträge:
    2
    Hallo,
    Vor ein paar Tagen ist mein Mac OS X nicht mehr gestartet, nachdem ich das letzte Sicheheitsupdate installiert hatte, wobei allerdings ein Fehler aufgetreten ist. Ich habe MAC neu installiert und habe dabei die Option gewählt "Archivieren und Installieren", sowie "Benutzer und Netzwerkeinstellungen beibehalten". Beim Neustart kam ein fieser Kernel-Fehler auf.
    Bevor ich nun die ganze Platte lösche und neu installiere würde ich gerne wissen, ob es eine Möglichkeit gibt über das Festplattendienstprogramm den Inhalt meiner Macfestplatte auf meine externe Festplatte zu kopieren (sei es durch RAID oder ähnliches), um mein Homeverzeichnis zu retten.
    Ich arbeite mom mit Win XP über den Apple-bootmanager. Von da aus habe ich aber leider keinen Zugriff auf die Macfestplatte, oder kann ich das ändern?

    Vielen Dank schon mal im Voraus für eure Mühen,

    Fups
     
  2. Ikezu Sennin

    Ikezu Sennin Schöner von Bath

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    3.649
    Such mal einen HFS-Reader für Windows, dann kannst du unter Windows auf die OS X Partition zugreifen.
     
  3. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Das Tool sollte HFS Explorer heißen. Damit kannst du die Mac Partition auslesen. Alternativ kannst du aber auch über das Terminal die Daten umkopieren. Hierzu musst du den Mac aber per Boot DVD starten. Es ist etwas umständlicher.
    Probiere zuerst das von Windows aus.
     
  4. waschbär123

    waschbär123 Echter Boikenapfel

    Dabei seit:
    26.04.08
    Beiträge:
    2.353
    MacDrive kann es unter Windows und funktioniert super
     
  5. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.400
    Über das Festplattendienstprogramm von der Installations-DVD kannst du den Platteninhalt meines Wissens auch auf eine externe Platte kopieren. Über den Reiter "Wiederherstellen".
    Einfacher wäre es natürlich, das Backup einzuspielen.
     
  6. Fups

    Fups Erdapfel

    Dabei seit:
    25.02.09
    Beiträge:
    2
    Vielen Dank, das mit dem HFS Explorer funktioniert super!
     

Diese Seite empfehlen