1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Datensicherung über iTunes abschalten?

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von NeoRageX, 14.07.08.

  1. NeoRageX

    NeoRageX Tokyo Rose

    Dabei seit:
    17.07.07
    Beiträge:
    67
    Mein iPhone 3G sichert seit freitag jetzt schon zum zweiten mal die daten,was ja nicht so schlimm währe,wenn es nicht knappe 15 minuten dauern würde.Kann man das irgendwie abschalten???
    In iTunes selbst hab ich nichts gefunden.
     
  2. k3v

    k3v Erdapfel

    Dabei seit:
    22.11.07
    Beiträge:
    4
    Wow, nervt mich auch direkt. Vor allem steck ich's oft nur kurz ab und wieder an. Oder wenn ich mal synchronisieren klick für einen Versuch über iTunes oder sonstiges.
    Ich brech' immer mit dem kleinen "x" ab!
     
  3. eumel

    eumel Empire

    Dabei seit:
    19.11.05
    Beiträge:
    88
    Da häng ich mich mal hin. Mich würde nämlich interessieren wo auf meinem Mac ich die Datensicherung finde. Unter User /Library / iTunes / Mobile Backup ist nämlich nichts drin!
     
  4. derStyler

    derStyler Ingol

    Dabei seit:
    07.10.07
    Beiträge:
    2.083
    mal eine andere frage
    wie schalte ich diese sicherung ein ???

    bei mir wird es nicht automatisch gesicherto_O
     
  5. ben_

    ben_ Fießers Erstling

    Dabei seit:
    15.10.07
    Beiträge:
    130
    eumel, such auf deiner Platte mal nach Dateien mit der Erweiterung mdbackup, da müsste sich das Backup drin verstecken.
     
  6. kuppi

    kuppi Idared

    Dabei seit:
    01.05.05
    Beiträge:
    25
    Hi,
    ja man kann die Datensicherung übers terminal abschalten, später auch wieder aktivieren, falls man mal ein Backup brauch!!

    DAZU:
    -iTunes schliessen und Terminal öffnen
    -Folgene Zeile ins terminal kopieren
    -Terminal schliessen, iTunes öffnen und wieder schnell syncronisieren lassen.

    Um später das ganze wieder rückgänig zu machen muss man in Schritt 2 anstatt dem "true" ein "false" verwenden!
     
  7. CARN

    CARN Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    29.12.07
    Beiträge:
    765
    moema gefällt das.
  8. swen

    swen Jonagold

    Dabei seit:
    02.02.04
    Beiträge:
    21
    Apple wird wie Microsoft

    Holla!

    ich hab mir meinen Mac nur gekauft dammit ich mich daheim nicht mit dieser Hirnrissigen Windowssoftware rumaegern muss.

    Jetzt kommt Apple mit genau dem selben Mist daher. Ich hab ein 16GB iPhone und das ist voll kann sich einer Vorstellen wie lang es dauert bis dieses unsinnige backup vorbei ist?

    Also ich mein ein Backup is Klasse aber incremental oder wenn Apple keine zeit hat dann halt Optional aber so isses echt der Abschuss :p

    Danke fuer die Tips in diesem Beitrag ;)
    :mad:
     
  9. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    Bei der Datensicherung werden nur Dinge gesichert, die nicht eh schon auf dem Mac sind und leicht zurücksynchronisiert werden können (z.B. Musik, Videos, Fotos, Kontakte, Termine -> Keine Datensicherung // Einstellungen, Datendateien der Apps -> Datensicherung)

    Nur dauert leider bislang die Datensicherung für die geringe Menge an Daten zu lange. Da muss Apple noch nachbessern.
     

Diese Seite empfehlen