1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Datenimport von Motorola KRZR K1 (Telefonspeicher) auf iPhone 3GS?

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von Ebi02, 18.07.09.

  1. Ebi02

    Ebi02 Erdapfel

    Dabei seit:
    18.07.09
    Beiträge:
    3
    Hi!
    Nachdem ich auch dem iPhone erlegen bin, geht es jetzt an die "Umstellung"... leider habe ich im Forum nix gefunden (und auch Google war nicht hilfreich). Vielleicht hat aber eine Idee, wie ich die Kontakte aus meinem KRZR K1 Telefonspeicher (nicht SIM Karte) auf mein iPhone kriege?!
    Motorola kann zwar die Kontakte auf SIM kopieren, dann zerlegt er die Kontakte mit mehreren Telefonnummern (privat, geschäft, mobil) aber in einzelne.
    Ich könnte auch meine Daten mit Lotus Notes synchronisieren, dann hätte ich die Kontate in Notes. Aber wie kommen die von dort ins iPhone (was Notes - auf den ersten Blick - nicht kennt)?
    Bin für jedwede Hilfe dankbar...
    ;)
    Martin
     
  2. MrFX

    MrFX Zehendlieber

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    4.129
    Moin!

    Kannst du in Notes als csv exportieren?
    Die Datei müsstest du dann eigentlich in dem Kontakt-Programm, welches zum Syncen mit dem iPhone eingestellt ist, importieren können.
    Welches Betriebssystem nutzt du am Rechner?

    Ansonsten bliebe auch noch der Weg mit Online-Sync z. B. via Google... da kannste so 'ne csv auf alle Fälle importieren.

    MfG
    MrFX
     
  3. micki

    micki Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    21.11.04
    Beiträge:
    3.770
    wenn ich mich richtig entsinne hatte ich mir derzeit missing sync auf den Mac installiert, in einer Demo-Version.

    Das reichte um einmalig die Kontakte aus meinem Palm Handy in das Adressbuch des Mac zu kopieren um dieses dann mit dem iPhone zu synken. Alle Adressen und Telefonnummern werden ja auf dem Mac im Adressbuch verwaltet und dann aufs iPhone übertragen.
    Danach brauchte ich missing sync nicht mehr und löschte es wieder!

    Auch kannst Du am Mac mal iSync aufrufen und schauen was das findet!

    Wenn Du jetzt aber einen PC besitzt musst Du halt MsFX Lösungsvorschlag probieren :)
     

Diese Seite empfehlen