1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Datenbankanwendung am Mac

Dieses Thema im Forum "Officeanwendungen" wurde erstellt von cybpat, 09.02.08.

  1. cybpat

    cybpat Auralia

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    201
    Hallo,

    ich bin Switcher, arbeite seit ca. 6 monaten am Mac, allerdings habe ich noch meine Banking-Software und meine (selbst geschriebene) Firmensoftware unter Win (Parallels) am laufen.

    Diese Firmensoftware basiert auf MS-Access, ist ein ziemlich umfangreiches Programm, dass ich im laufe von mehr als 12 Jahren geschrieben und immer weiter angepasst habe, so dass es meinen Anforderungen perfekt entspricht.

    Allerdings wird Access in seiner bisherigen Form nicht mehr weiter gepflegt und wird irgendwann das zeitliche segnen und dann werde ich über kurz oder lang wohl umsteigen müssen.

    Habe mir gerade Filemaker Trial runtergeladen, an und für sich sieht das so aus, als ob man damit auch eine komplette Anwendung entwickeln könnte. Kann ich aber noch nicht sagen, ob das Skripting die Möglichkeiten bereit stellt, die VBA unter Access anbietet. Hat da jemand erfahrung oder gibt es eine Forum wo ich Menschen treffen könnte, die den Umstieg Access->Filemaker hinter sich haben und mir etwas unter die Arme greifen könnten?

    Dann noch eine weitere Frage: Ich benutze die Datenbank als replizierte Version, d.h. auf den jeweiligen Rechnern (4 Stück) liegt jeweils die komplette Datenbank und wann immer die Rechner im Netz sind, werden die Daten abgeglichen. Von den 4 Rechnern sind 2 Notebooks, die mit auf Reisen gehen und dort MUSS es möglich sein, Daten zu ändern und diese Änderungen dann im Büro zurückzuspielen, auch wenn am Bürorechner Änderungen an Datensätzen vorgenommen wurden. Dies funktioniert mit der Replikation bei Access bei mir seit Jahren sehr zuverlässig. Geht so was mit Filemaker? Ich finde dazu nichts, andererseits kann ich mir nicht vorstellen, dass ich der einzige bin, der dieses Problem hat.

    Wie gesagt, ich wäre auch froh auf Hinweise zu einem Fachforum für Filemaker, denn allzuviel Datenbank-Themen habe ich hier bei AT nicht gefunden, da muss es doch auch ne Community für geben.

    Danke

    Patrick
     
  2. writer99

    writer99 Gast

    Ja, Foren gibt es wenige.....; ich würde dir empfehlen, direkt bei Filemaker zu suchen. Du findest dort jede Menge Unterstützungen und auch ein Forum http://www.filemaker.de/forum2/index.php sowie Beispiele, Anwendungen etc. Sehr hilfreich.
     
  3. apfelbutzen

    apfelbutzen Pferdeapfel

    Dabei seit:
    07.10.06
    Beiträge:
    78

Diese Seite empfehlen