1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Datenbank

Dieses Thema im Forum "Officeanwendungen" wurde erstellt von speisewuerze, 25.10.07.

  1. speisewuerze

    speisewuerze Klarapfel

    Dabei seit:
    01.06.04
    Beiträge:
    279
    Hallo zusammen

    In AppleWorks war es möglich einfache Datenbanken aufzubauen, geht dies mit iWorks auch? und wenn nicht, was gibt's denn für Alternativen.

    THX und Gruss

    Spice
     
  2. marcozingel

    marcozingel Brettacher

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.482
    Teuer aber gut und für dich vielleicht "überdimensioniert". ;)

    FileMakerPro
     
  3. speisewuerze

    speisewuerze Klarapfel

    Dabei seit:
    01.06.04
    Beiträge:
    279
    Danke aber eben überdimensioniert

    Gruss Spice
     
  4. tjp

    tjp Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    07.07.04
    Beiträge:
    3.252
    Wenn es stabil läuft (ich habe es länger nicht mehr probiert) das Base Modul von OpenOffice/NeoOffice und ggf. zusätzlich ein SQL DBMS.
     
  5. sanpedro

    sanpedro Jonathan

    Dabei seit:
    14.04.04
    Beiträge:
    83
    Salü Würzelchen :)

    Ich schlag mich grad mit Bento herum. Vielleicht können wir mal Erfahrungen austauschen.

    Dein Sanpedro von um die Ecke (arbeitet, nicht bringt, …um die Ecke meine ich)
     
  6. im99x03

    im99x03 Erdapfel

    Dabei seit:
    07.03.08
    Beiträge:
    2
    bento

    hallo,

    ich habe gestern die trial version von bento heruntergeladen und mich mal schlau gemacht. man kann beziehungen zwischen verschieden Tabellen (Bibliotheken) zwar einfach herstellen, aber man kann sie meines wissens nicht genauer definieren. (1:1 oder 1:N oder N:M) beziehungen. das finde ich schade.

    lg, claudia
     

Diese Seite empfehlen