1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Datenbank-Widget selbst erstellen?

Dieses Thema im Forum "Web-Programmierung" wurde erstellt von pete, 26.12.05.

  1. pete

    pete Gast

    X
     
    #1 pete, 26.12.05
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20.06.06
  2. MACRASSI

    MACRASSI Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    21.11.04
    Beiträge:
    1.754
    Bau das ganze noch mit Mysql und php.
    Dann baust du dir erst eine Page mit Datenbankabfragen.
    Und dann lässt du diese Page mit jscript vom Widget "includen".
    Schau dir einfach mal ein paar Widgets an. (rechte Maustaste + Paketinhalt anzeigen)

    Gruß Rasmus
     
  3. comecon

    comecon Luxemburger Triumph

    Dabei seit:
    07.01.04
    Beiträge:
    507
    Guten Tag,
    also für diesen Fall empfehle ich Filemaker.
    Relativ einfach zu erlernen/bedienen und mit wenig Aufwand bereit für's Intra-/Internet. Widget für FM habe ich auch schon gesehen, allerdings keine Ahnung davon (sorry)
    Wenn Sie nur wenig Jobs zu erfassen, haben könnten Sie dies auch durch eine FM-Runtime-App tun und würden sich eine Serverversion sparen.
    Natürlich kostet Filemaker Geld, doch das müssen Sie auch für nahezu alle anderen Varianten einplanen.

    Wenn Sie das Problem noch etwas differenzieren könnten, kann ich ggf. noch mehr dazu sagen. Im Moment hört es sich sehr simpel an, doch der Teufel steckt bekanntlich im Detail... o_O

    Mein Rat, so von Methusalem zu Apfelgreis...

    PS. ich bin für ein Forum für die alten Säcke und Lustgreise... ;) (sorry der mußte sein...)
     
  4. comecon

    comecon Luxemburger Triumph

    Dabei seit:
    07.01.04
    Beiträge:
    507
    Das gilt für die Advanced - Version (früher Developer). Vor allem kann man die App über Kontenverwaltung relativ einfach ziemlich wasserdicht machen. Außerdem kann man eigenen Menüs erzeugen und so den Anwender vor grobem Unsinn bewahren.
    Na endlich mal einer der nicht alles für lau und billigst haben möchte.
    Also ich habe nochmal recherchiert es gibt sogar schon Widget für Filemaker. Doch wie gesagt mit dem Zeugs kenne ich mit nicht aus. Schließlich kann man wirklich über zwei, drei Mausklicks eine Filemaker-DB im Intra-/internet freigeben -> Instant-Web-Publishing ist absolut locker machbar, damit kann man per Browser auf die DB mit alles Rechten lesend/schreibend zugreifen. Da braucht es kein Mamp oder Widgets. Nur bei der Erstellung der Scripts bzw. Layout sollte man genausten im Handbuch nachsehen, was im Web machbar ist und was nicht (z.B. nicht alle Scriptbefehle von FM sind web-fähig)
    So fängst bei mir auch immer an. Mal schnell 'ne DB gehakt und fertig. Das sind dann meine Sorgenkinder. Also der Entwurf sollte auf dem Papier stattfinden und möglichst mit den Anwender besprochen sein, sonst gibt's ein paar unnötig Schleifen. Kann schon einige Lieder dazu singen...
    Bei FM gibt's eine Menge vorgefertigter Lösungen umsonst, die darf man dann frei verändern und anpassen. Als erster Entwurf und Ideenlieferant finde ich diese Dateien klasse. Sie sind auch gut für den Einstieg in FM geeignet.

    Eine Mail und ggf. kann ich weiter helfen. Auf jeden Fall kenne ich noch den einen oder anderen Trick bzw. Kontakt.


    PS. Ich will das AT-Geronten-Forum mit Tipps zur Hautpflege für älteren User und Kummerkasten bei zu hohem Cholesterin-Spiegel und Inkontinenz (oder wie das auch immer heißt...)
    :-D
     
  5. ...oder über den Fluch des Testosterons: Wenn man endlich weiß, wie das mit den Frauen läuft, fängt die LWS an Zicken zu machen... Anyway. Wär' auch dabei :)
     
  6. comecon

    comecon Luxemburger Triumph

    Dabei seit:
    07.01.04
    Beiträge:
    507
    Kopf hoch, bei uns kann man mit sowas Führungskraft werden.
    -Management by Excel- ist wohl der gruseligste Workaround für eine typische Datenbankanwendung, die ich kenne...

    Ja genau, ich verspüre schon wieder so ein Ziehen in der Lendengegend.
    Ich glaube, es ist mal wieder soweit, ääähemmm Wetterumschwung natürlich
    an den Rest kann ich mich nur noch dumpf erinnern.
    Habe ich wegen Rückennproblemen einstellen müssen (siehe hierzu auch den Beitrag von losfrankolino...) :cool: :innocent:
     
  7. comecon

    comecon Luxemburger Triumph

    Dabei seit:
    07.01.04
    Beiträge:
    507
    Also dafür kenne ich mindestens ein Beispiel. Ich sehe das Kerlchen fast jede Woche einmal und fast jede Woche läßt er durch seine MAs quengelen, daß ich Ihm seine Daten gefälligst pünktlicher liefern soll. (Raaahhh, ein Arzt muß her, mein Hals hat schon wieder den Durchmesser einer mittleren Weihnachtskeksdose).
    Also nix mit modernen Legenden Herr Kollege... :(

    Und die Excel-Lösungen, die als Datenbankworkaround erstellt werden,
    beruhen zu 50% auf der Unfähigkeit der Leute mit DBs umzugehen,
    zu 50% auf der Ignoranz des IT-Bereichs für die "kleinen" Probleme des betrieblichen Lebens,
    zu 50% auf der historischen Entwicklung einer kleinen Drecksliste zum Managementtool,
    zu 50% auf Faulheit,
    zu 50% auf diesem und
    zu 50% auf jenem...
    ...äh ja das war's so in Kürze (keine Gewähr für die Richtigkeit der Zahlen) :oops:

    Noch eine Frage : Was sind für Sie Integratoren?
    Für mich waren es bisher immer elektronische Bauteile (sorry, ich kann in dem Zusammenhang nichts mit dem Begriff anfangen). :eek:
     

Diese Seite empfehlen