1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

datenaustausch nach konvertierung ntfs auf fat32

Dieses Thema im Forum "Sonstige" wurde erstellt von Ginga, 11.01.09.

  1. Ginga

    Ginga Erdapfel

    Dabei seit:
    12.12.08
    Beiträge:
    1
    hallo apfeltalker,

    ich habe da ein verständnisproblem was da im hintergrund beim kopieren abläuft.
    ich habe eine ntfs ext. hd an mein neues macbpro angeschlossen worauf sich meine komplette musiksammlung befindet.
    nun im modus ntfs war es schreibgeschützt - soweit so gut.
    ich habe sämtliche daten (200gb) auf meine hd des macbpro kopiert - die platte mit dienstprogramm... auf fat 32 neu konvertiert und wollte die daten wieder zurückkopieren.

    jetzt habe ich folgende meldung so nach einer stunde kopierzeit - es konnte nicht alles kopiert werden den einige der daten sich zugriffsgeschützt?

    mir fehlen ungefähr 13gb auf der explatte
    frage:
    wie kann ich sehen wo sich die sogenannten schreib/zugriffsgeschützten daten befinden
    filtert ev. apple beim kopieren gleicheidente daten aus?
    habt ihr eine idee wie ich das hinbekommen könnte.
    danke im voraus.
    lg.:mad:
     
  2. iRaszibilitus

    iRaszibilitus Boskop

    Dabei seit:
    06.12.08
    Beiträge:
    210
    Fat32 ist sehr alt, die maximale Dateigröße liegt bei 4GB. Könnte sein dass er deshalb was nicht kopiert hat.
     

Diese Seite empfehlen