1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Daten von Windows Rechner rüber kopieren, wie?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von nukia, 12.01.08.

  1. nukia

    nukia Cripps Pink

    Dabei seit:
    07.01.08
    Beiträge:
    153
    Hab an meinen Mac Mini nun einen MiniMax HD von Iomega über Firewire angeschlossen.

    Jetzt stellt sich für mich die Frage, wie ich schnell (einige GB) von der Windows-Maschine auf die MiniMax HD bekomme (diese ist in Mac OS Extended Jornaled formatiert).

    Über Ethernet dauert es ja ganz schön lange, via USB komm ich ja von Windows nicht drauf. Firewire hab am Windowsrechner nicht.

    Hätte grad mit Knoppix am Win Rechner gebootet, aber Knoppix erkennt auch die MiniMax nicht.

    Was nun tun?
     
  2. markthenerd

    markthenerd Brauner Matapfel

    Dabei seit:
    26.08.06
    Beiträge:
    8.450
    Die MiniMax scheint ja neu und leer zu sein. Wenn das zutrifft hast Du folgende Möglichkeit.

    - Formatiere sie am Mac ins MS-DOS Dateisystem.
    - Nun hängst Du sie an den Windows-Rechner und kopierst die Daten rüber.
    - Anschliessend kopierst Du die Daten auf die Interne im MacMini.
    - Jetzt kannst Du die Iomega wieder nach HFS+ umformatieren.
    - Zuletzt die Daten von der Internen auf die Externe.
     
  3. nukia

    nukia Cripps Pink

    Dabei seit:
    07.01.08
    Beiträge:
    153
    Prinzipell eine Idee, aber der Mac mini hat ja nur eine Kapazität von 80 GB und auf der Windows Maschine sind wesentlich mehr GB.
     
  4. markthenerd

    markthenerd Brauner Matapfel

    Dabei seit:
    26.08.06
    Beiträge:
    8.450
    Es kommt einfach auf die Menge an Daten an die Du rüber kopieren willst. Ich nehme mal an, dass Du nicht das gesamte Windows und sämtliche Programme auf die Iomega schieben möchtest.

    Schau Dir unter Windows an wie viele GB "(einige GB)" sind. Dann schaust Du wie viel freien Platz Du auf dem Mini hast und dann kannst Du entscheiden.

    Eine Alternative wäre das ganze mit einer zweiten Externen oder einem NAS zu bewerkstelligen. Wenn Du so was zu Verfügung hast dann tu's.
     
  5. DesignerGay

    DesignerGay Danziger Kant

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    3.897
    Als ich von Windows auf OS X umgestiegen bin habe ich meine Daten mittels eines 4GB USB-Sticks auf meinen Mac copiert, hat zwar etwas gedauert, aber hat wunderbar funktioniert.
     
  6. arc

    arc Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    18.10.05
    Beiträge:
    1.787
    Ethernet ist schon die beste Lösung. Lass den Mac diesen Job einfach Nachts erledigen. Zum Frühstück dürfte das "gegessen" sein :).
     

Diese Seite empfehlen