1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Daten von IMac auf IMac übertragen

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von tekyoenbear, 01.02.16.

Schlagworte:
  1. tekyoenbear

    tekyoenbear Erdapfel

    Dabei seit:
    20.07.15
    Beiträge:
    2
    Hallo
    Ich habe mir 2010 einen Imac 27"gekauft. Es fing damals mit Snow Leopard an.
    Habe nun vor mir den neuen Imac mit 5k 27"Bildschirm zuzulegen.
    Frage: Wie kann ich am besten alle Daten (Itunes, Fotos, Mails, Bookmarks) auf den neuen Imac übertragen.
    Ich benutze zur Zeit Yosemite nach den Updates und habe auch die Time Machine zwischendurch laufen. Trotzdem möchte ich gern alle Daten auf eine externe große Platte kopieren damit da auch wirklich alles aber auch alles 1 zu 1 wieder so ist wie auf dem alten Imac.
    Ich habe nu wirklich 5 Jahre alle Alben Musikstücke in Itunes umbenannt und gepflegt und auch meine Fotos mit Informationen versehen, wie die Gesichtserkennung. Ferner bewahre ich wichtige Mails in Ordner im Mailprogramm auf.
    Hat jemand sowas schon gewagt? Habe echt schiss das da was verloren geht. Wer kann mir alle wichtigen Speicherorte nennen und Dateien die Zwingend kopiert werden sollen.
    Ich habe auch eigene Ordner mit Excel Listen angelegt. Da weiß ich natürlich das ich die einfach so kopieren kann.
     
  2. Farafan

    Farafan deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    16.09.12
    Beiträge:
    10.251
    Das Zauberwort heißt "Migrationsassistent " .
    Ich würde allerdings nur Daten wieder herstellen und die Programme frisch vom Installationsmedium oder von der Herstellerseite installieren.

    Von Yosemite auf den Kapitän sollte da wenig schief gehen.
     
  3. 2michi

    2michi Erdapfel

    Dabei seit:
    09.08.16
    Beiträge:
    1
    Ich habe gute und teuere Programme auf meinem IMac nun möchte ich diese bei einem Neukauf meine IMAC behalten .Kann ich den Migrationsassistent auch so auf eine externe Festplatte um so ein Spiegelgleiche Version aller Programme zu haben.
     
  4. jazz

    jazz Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    15.03.05
    Beiträge:
    712
    Du hast ein vollständiges Backup!
     
    2michi gefällt das.
  5. Dat_T

    Dat_T Normande

    Dabei seit:
    18.03.09
    Beiträge:
    583
    Der einfachste Weg wäre ein vollständiges Time Machine Backup zu erstellen und den neuen Mac daraus wieder herzustellen.
    Der Migrationsassistent geht auch, er greift auch auf das TM Backup zu und holt die Programme und Daten zurück.

    Je nachdem woher die Programme installiert worden, kann man auch Migrations-Assistent vorgehen und die Programme neu runterladen und installieren, mit Programmen aus dem Mac App Store ist das ohne Probleme möglich. Nur deine Bewegungsdaten (Bilder,Dokumente, etc,) müsen manuell kopiert werden.
     

Diese Seite empfehlen