1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Daten vom iMac in Windows öffnen u.umgekehrt

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von maracan@mac.com, 06.10.07.

  1. maracan@mac.com

    maracan@mac.com Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    26.08.07
    Beiträge:
    106
    Hallo Gemeinde,

    habe auf meinem iMac über Parallels WIN XP installiert und möchte gerne vom Mac OS X V 10.4.10 aus auf unter Windows gespeicherte Bilder zugreifen und umgekehrt. In Parallels gibts leider nur eine englische Beschreibung, die ich nicht nachvollziehen kann.
    Kann mir jemand helfen?

    Vielen Dank im Voraus
    Wolfgang
     
  2. Tino 007

    Tino 007 Ribston Pepping

    Dabei seit:
    25.07.07
    Beiträge:
    302
    Versuchs doch einfach mal per Drag & Drop; zieh die Dateien, die du öffnen willst, von dem Win-Fenster auf den Schreibtisch und umgekehrt...

    Ich verwende Parallels zwar nicht, aber mit Virtual PC ging das auch immer...
     
  3. schnuffelschaf

    schnuffelschaf Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    28.03.07
    Beiträge:
    2.452
    Geht ganz problemlos: Ab Version 3 bindet Parallels die virtuelle Windows-Platte als Laufwerk in MacOS X ein - guckst Du rechts oben ;) Falls Dein virtuelles Windows grade nicht läuft, gibts noch den Parallels-Explorer, der kann das gleiche.
     

Diese Seite empfehlen