1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Daten verschieben - 3 verschiedene Partitionen?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von img, 27.11.06.

  1. img

    img Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    05.06.06
    Beiträge:
    805
    Hi Leute,


    ich habe vor meine 300gb Festplatte (extern, usb 2.0) in eigentlich 2 teile zu unterteilen...

    ntfs und ne mac partition... jetzt hab ich ien problem... ich kann aus osx nicht auf ntfs schrieben, wie stell ich das dann am besten aus wenn ich daten auf der osx partition speichere, die dann auf den ntfs teil zu übertragen?

    mit einer "zwischenpartition" á la fat32?

    also dann 3 partitionen, eine ntfs , eine fat32 zum daten umherschieben und eine Mac OS Extended partition?
     
  2. iPoe

    iPoe Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    07.03.05
    Beiträge:
    910
    ist ein altes MS problem dass NTFS nur gelesen werden kann, es gibt ein paar paar *nix treiber für NTFS zum lesen und schreiben aber alle hersteller sagen "sorry, ohne garantie"
    ich würd die fat32 partition möglichst gross machen, partition magic unterstützt fat32 patitionen die weit über dem liegen was das diskutil von MS zulässt.


    iPoe
     
  3. img

    img Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    05.06.06
    Beiträge:
    805
    aber das prinzip mit den 3 partitionen, und der fat32 zur portierung der daten schon so umsetzen?

    habe bisher die komplette hd in fat32 aber das is mist wegen der 4gb grenze ;)
     
  4. img

    img Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    05.06.06
    Beiträge:
    805
    ich hatte es wie folgt geplant:

    Partition 1: HFS+ 50gb
    Partition 2: Fat32 100gb
    Partition 3: NTFS 150gb


    ---> ist meine Idee das so zu machen generell durchführbar bzw gibts ne bessere variante?

    HFS
     

Diese Seite empfehlen