1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Daten mit Mac und Win benutzen, aber wie?

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von Bierschinken, 20.01.09.

  1. Bierschinken

    Bierschinken Normande

    Dabei seit:
    13.07.08
    Beiträge:
    579
    Hallo,

    ich möchte auf gewisse Dateien sowohl mit meinem Mac OS als auch mit Windows über Parallels zugreifen, nur leider klappt das nicht so richtig.
    Ich hatte eigentlich gedacht, es gäbe einen Ordner, der von beiden Betriebssystemen erkannt wird, in den ich die zu teilenden Dateien legen könnte, aber Pustekuchen.

    Wie kann ich nun auf eine Datei von beiden OS zugreifen?

    Grüße,
    Swen
     
  2. gugucom

    gugucom Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    2.772
    Mit welchem Filesystem ist Windows installiert, FAT32 oder NTFS? Wenn es NTFS ist musst Du für schreiben mit OS X Treiber installieren (MacFuse/3G oder Paragon). Lesen sollte OS X aber in jedem Fall können.

    Windows kann OS X Files nur lesen und schreiben wenn Du zusätzliche Software (z.B. MacDrive) installierst.

    Wo Du die Files hin schreibst sollte keine Rolle spielen.
     
  3. Bierschinken

    Bierschinken Normande

    Dabei seit:
    13.07.08
    Beiträge:
    579
    Hi,

    vll. ein grundsätzliches Missverständnis; ich möchte Files von meiner Win-VM in mein Mac OS portieren, dabei sollen beide Systeme simultan auf meinem MacBook laufen.

    Ich dachte, ich könnte einfach Files in die "gemeinsamen Dokumente" schieben und dann im Finder öffnen, aber das klappt so nicht.

    Liegt das nun wirklich am Dateisystem oder ist das nicht eher ein bedienfehler meinerseits?

    Grüße,
    Swen
     
  4. hwschroeder

    hwschroeder Lambertine

    Dabei seit:
    06.09.06
    Beiträge:
    698
    Wenn Du die Parallels Tools installiert hast, klappt der Dateiaustausch mit Drag´n´drop aus dem Windowsfenster auf den Schreibtisch und umgekehrt. Zusätzlich kannst Du in der Konfiguration / shared folders Mac-Ordner angeben, die unter Windows wie Netzwerklaufwerke mit einem eigenen Laufwerksbuchstaben eingebunden werden.

    Die Tools installierst Du über Virtuell Maschine / Install Parallels Tools
     
    Bierschinken gefällt das.
  5. afri

    afri Maren Nissen

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    2.319
    Es liegt am Dateisystem, darum solltest Du klären, was Gugucom Dich gefragt hat...
    Gruß
    Andreas

    Is' alles Blödsinn, vergiß es... hwschroeder hat die richtige Lösung.
    und ich geh' in den Keller und wein eine Runde...
    Gruß
    Andreas
     
  6. gugucom

    gugucom Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    2.772
    Gemeinsame Dokumente ist für freigegebene andere Rechner im Netzwerk.

    Mit dem Finder kannst Du Deine Windows Parallels HD aufmachen und müsstest die Files sehen.
     
  7. hwschroeder

    hwschroeder Lambertine

    Dabei seit:
    06.09.06
    Beiträge:
    698
    :-c:-c:-c:-c:-c
    Uhi, nicht weinen. Tröststreichel
     
  8. Bierschinken

    Bierschinken Normande

    Dabei seit:
    13.07.08
    Beiträge:
    579
    Ah klasse!

    Die Tools sind installiert und schon läuft alles wie geschmiert! :)
    Vielen, vielen Dank!

    Grüße,
    Swen
     
  9. hwschroeder

    hwschroeder Lambertine

    Dabei seit:
    06.09.06
    Beiträge:
    698
    You´re welcome.
     

Diese Seite empfehlen