1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Daten kopieren mit FW800 extrem langsam :-(

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von jcg2000, 17.08.07.

  1. jcg2000

    jcg2000 Ontario

    Dabei seit:
    16.09.06
    Beiträge:
    351
    Hallo,

    ich habe folgendes Problem: Und zwar ist das Kopieren von einer externen Festplatte auf eine andere externe extrem langsam. Für knapp 220 Gbyte werden mir im Finder sage und schreibe 70 Stunden angezeigt. :oops:

    Dabei habe ich die zu lesende Festplatte via USB 2.0 angeschlossen, die zu beschreibende via Firewire 800. Zum Einsatz kommt ein PowerBook G4 (1,67 Ghz, 1,5 Gbyte RAM).

    Wieso ist das so extrem langsam? Das müsste doch deutlich schneller gehen, zumal sich der jeweilige Bus seine Bandbreite nicht teilen muss. Theoretisch müsste doch die jeweils volle Geschwindigkeit von USB 2.0 und FW800 zur Verfügung stehen, oder?

    Danke für Eure Hilfe und viele Grüße
    JCG2000
     
  2. gbyte

    gbyte Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    07.04.07
    Beiträge:
    1.750
    Das entspricht einer Datenrate von ca. 3,14GB/Stunde, oder 54MB/Minute, also einer Datenrate von ca. 1MB/Sekunde. Dadurch das es ja erstens, abhängig von der Geschwindigkeit der zu lesenden Platte und der USB-Schnittstelle, zweitens abhängig von der Geschwindigkeit der zu schreibenden Platte und der FireWire-Schnittstelle und drittens abhängig von dem Datenverkehr über MPB, von USB zu Firewire, ist, scheint es ja doch eine plausible Anzeige, der Dauer, zu sein.

    Gruß,

    GByte
     

Diese Seite empfehlen