1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Daten auf ext. HDD verschwunden

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Thunderbird696, 02.03.09.

  1. Thunderbird696

    Thunderbird696 Erdapfel

    Dabei seit:
    18.12.08
    Beiträge:
    4
    Hallo,
    ich habe ein riesiges Problem.
    Ich habe an meinem Apple mit OSX 10.5 eine externe Festplatte (per USB), die mit NTFS formatiert ist. Auf meinem Apple lief Traktor DJ Studio und das Programm sollte von der externen Festplatte die Musikstücke einlesen.
    Aus welchen Gründen auch immer, hat das Betriebssystem die Platte "verloren". Das Symbol auf dem Desktop war auch nicht mehr da.
    Ich habe dann die USB-Verbindung kurz getrennt und wieder eingesteckt. Das Symbol der Festplatte erschien auch wieder, aber meine ganzen Verzeichnisse und Daten werden nicht mehr angezeigt. Aber irgendwie müssen sie noch vorhanden sein, denn die Angabe über die Festplattenbelegung stimmt immer noch, 148 GB von 500 frei, so wie es zuvor auch war.

    Ich sehe jetzt im Finder nur noch eine Datei:
    System Volume Information / MountPointManagerRemoteDatabase (Ausfürbare Unix-Datei) Größe 0 kb (die Datei ist genau zum Zeitpunkt des "Unfalles" erstellt)

    Ausgeführt habe ich die Datei noch nicht, aus Angst, dass ich dann etwas komplett zerschieße!

    Gibt es noch Hoffnung für meinen Datenbestand bzw. gibt es ein Leopard-eigenes Tool oder Fremdtool, mit dem ich die Daten wiederherstellen kann.

    Über jede Art von Hilfe wäre ich sehr dankbar


    thunderbird696
     

Diese Seite empfehlen