1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Daten auf 2te Fesplatte packen

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von applesam83, 22.12.08.

  1. applesam83

    applesam83 Idared

    Dabei seit:
    14.12.08
    Beiträge:
    25
    hallo,


    die Suche hat leider nichts gebracht, deswegen meine Frage nochmals hier...
    Habe meine Festplatte in 2 Teile partitioniert und möchte nun auf dem 2te Teil der Platte alle meine Ordner und meine zukünftigen Ordner speichern. Wie kann ich das einstellen???


    danke :)
     
  2. pinkalo

    pinkalo Cripps Pink

    Dabei seit:
    23.08.08
    Beiträge:
    151
    Hallo,
    Eine schwere Frage , willst sie fuer Backup oder einfach Daten darauf speichern?
    Backup-> versuche es mit SuperDuper oder CCC.
    Daten speichern -> copy oder neu erstellen.
    Oder dachtest du an ganz was anderes.
    Gruß
     
  3. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.400
    Also wenn es ein Backup der Daten der ersten Partition sein soll, spar dir lieber die Mühe - Backups nützen nur was, wenn sie auf einer anderen Platte liegen. Geht die Hardware mal kaputt, nützt alles Partitionieren nichts. (Drum sollte man es sich sowieso sparen, es sei denn man will zwei verschiedene Betriebssysteme installieren.)
     
  4. gugucom

    gugucom Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    2.772
    Ich glaube er will eine separate Datenpartition, wie sich das bei Windows sehr bewährt hat. Das wird allerdings bei OS X nicht empfohlen. Backup auf externe Platte mit Time Machine, FPDP Image, CCC oder superduper ist wohl hier das Mitte der Wahl.

    Im Gegensatz zu Windows hat OS X keinen übertriebenen Kopierschutz, unterstütz Migration und Wiederherstellung optimal, hat eingebaute Clone Funktion ohne Floppy Disk (LOL) und macht automatische Backups mit Time Machine.
     
  5. applesam83

    applesam83 Idared

    Dabei seit:
    14.12.08
    Beiträge:
    25
    ich bin eine "sie" ;)

    ja eigentlich wollte ich eine seperate Daten Festplatte (keine externe)...wenn das nicht von Nöten ist, kann ich das wieder rückgängig machen, also die Partition????
     
    #5 applesam83, 22.12.08
    Zuletzt bearbeitet: 22.12.08
  6. gugucom

    gugucom Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    2.772
    verzeihung, aber konnte mann ja nicht wissen ;)

    klar kann man eine partition rückgängig machen. sollte man aber vorher sichern oder frei räumen.
     
  7. Switch2Mac

    Switch2Mac Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    10.11.07
    Beiträge:
    758
    jupp kannst du. Einfach ins Festplattendienstprogramm und da Partition löschen. Die Daten der anderen Partition sicherheitshalber auf ner externen speichern. Aber sollte eigentlich erhalten bleiben :)
     
  8. applesam83

    applesam83 Idared

    Dabei seit:
    14.12.08
    Beiträge:
    25
    ja hab ich gemacht...Daten sind auch geblieben :)

    super, danke!!!!!
     

Diese Seite empfehlen