Dateiübertragung iMessage

Spowi

Granny Smith
Mitglied seit
14.05.19
Beiträge
12
Hallo alle miteinander,

ich habe ein "altes Mac-Book Air" (Mitte 2014) bekommen und komplett neu aufgesetzt. Dies schon vor 5 Monaten. Gestartet habe ich mit einer AppleID (nur Mail), da ich noch kein iPhone hatte. Inzwischen habe ich auch ein iPhone und eine entsprechende Nummer.

Leider hat dies an meinem Problem nichts geändert.
Ich kann von meinem Mac per iMessage weder Videos noch Bilder versenden.
Vom iPhone klappt das ohne Probleme. Inzwischen sehe ich auf meinem Telefon gleich selber, dass es nicht klappt.
Ich habe alle Einstellungen durchforstet und weiß nicht mehr wie ich das ändern kann.

Meine Eltern haben sich ebenfalls ein MacBook gekauft. Hier klappte alles ohne jegliche Einschränkung oder das man hier auf irgendwas geachtet hätte. Also ich habe beide Mac Books eingerichtet und bei dem von meinem Eltern nichts anders gemacht.

Habt ihr vllt. eine Idee.

Den Fehler seht ihr im Anhang.

Mit anderen Apps wie WhatApp oder per Mail gibt es keinerlei Probleme am Mac.

Vielen lieben Dank für eure Hilfe. Es ist nichts überlebensnotwendiges, aber einfach schön, wenn es klappt und ich dann nicht immer zum Handy greifen muss, wenn ich ein Bild senden möchte, welches sich ja auch auf dem PC befinden.

Liebe Grüße und einen schönen Tag für euch.

Spowi
IMG_1500.jpg
 

Spowi

Granny Smith
Mitglied seit
14.05.19
Beiträge
12
Hallo ihr Lieben,

bisher hat sich leider noch niemand gemeldet. Ich habe mich bei iMessage mit der iCloud abgemeldet und wieder angemeldet, aber das hat leider auch keinen Unterschied gebracht. Habt ihr eventuell noch eine Idee. Ich komm leider auf gar nichts...

Danke für eure Kreativität!

Liebe Grüße Spowi
 

MacTobsen

Weißer Trierer Weinapfel
Mitglied seit
10.10.10
Beiträge
1.500
Wie gut ist dein English? ;)



Alles nur ausprobieren, wenn du ein ordentliches Backup hast!!! Damit Du nicht beim Probieren Deine Nachrichten verlierst.

Als Test kannst du auf dem MacBook mal einen neuen Nutzer anlegen und mit der gleichen AppleID anmelden und iMessage einrichten.
 

Spowi

Granny Smith
Mitglied seit
14.05.19
Beiträge
12
Prima, danke für die Antwort! Ich werde es gleich mal versuchen und euch auf dem Laufenden halten. Mein Englisch sollte dafür reichen ;)
 

Promis

Roter Stettiner
Mitglied seit
07.06.13
Beiträge
970
Als ich damals dem TE antwortete, hatte ich diese Probleme nicht. Erst seit Catalina. Ich habe es für mich so gelöst, dass ich das Bild, welches sich auf einem anderen Laufwerk befindet (alle Bilder befinden sich bei mir auf einem externen Laufwerk), auf den Desktop kopiert habe und dann in Nachrichten (iMessage) per Drag and Drop platziert habe. Klappt aber auch nicht immer. Die in dem Link vorgeschlagenen Löschungen der Datenbanken mach ich lieber nicht, da ich meine Nachrichten behalten will.
 

Spowi

Granny Smith
Mitglied seit
14.05.19
Beiträge
12
Hallo @Promis ,

es hat geklappt. Vielen lieben Dank. Habe alle .db Datein rausgenommen und dann ging es. Vielen lieben Dank. Du hast mir echt geholfen.

meine Nachrichten sind alle wieder da, da ich durch die iCloud alles gesichert habe.

vielen lieben Dank!!!
 
  • Like
Wertungen: MacTobsen