1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Dateisynchroniaton zw. Win und Mac

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von NE555, 18.04.09.

  1. NE555

    NE555 James Grieve

    Dabei seit:
    17.12.07
    Beiträge:
    136
    Hi!

    Habe folgendes Problem: Auf einem Windows Rechner sind alle Dateien gesichert. Jedesmal wenn ich dann meinen Laptop (Win) anstecke, dann synchronisiert er und schaut welche Dateien geändert wurden (und spielt die mir auf meinen Laptop). Geht das auch wenn ich mir jetzt einen Mac zulege?

    lg nico
     
  2. awk

    awk Clairgeau

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    3.687
    Von welchen Daten sprechen wir? Dokumente? Bookmarks?

    Welches Programm verwendest du dazu in der Win-Welt?

    Bist du an einer Cloud-Computing Lösung interessiert, oder sollte der Sync über das lokale Netzwerk ablaufen?
     
  3. NE555

    NE555 James Grieve

    Dabei seit:
    17.12.07
    Beiträge:
    136
    es handelt sich größtenteils um office 2003-word und excel-datein, die zwischen dem windows rechner und macbook syncronisiert werden sollen. das ganze über einen router. mininetzwerk ohner server.

    danke!
     
  4. awk

    awk Clairgeau

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    3.687
    Meine (ungetestete) Idee dazu: du erstellst eine Windows-Freigabe des entsprechenden Ordners und verwendest auf deinem Mac eines der zahlreichen Sync Programme.

    Da ich sehr simple Sync Lösungen verwende (arRsync), weiss ich nicht, ob bei anderen Programmen der Sync automatisch beim Mounten eines Netzwerkvolumes ausgelöst werden kann, ohne selber mit Scripts zu arbeiten. Am besten siehst du die im richtigen Subforum ein wenig um, da findet man einiges, z.B. http://www.apfeltalk.de/forum/synchronisation-bestimmter-ordner-t118951.html (letztes Post beachten).

    EDIT
    Ein Beispiel: Chronosync
     
    artiste gefällt das.
  5. NE555

    NE555 James Grieve

    Dabei seit:
    17.12.07
    Beiträge:
    136
    das habe ich mir auch gedacht…

    leider schaffe ich es nicht ein netzwer aufzubauen. habe einen router. habe auch schon unter filesharing smb aktiviert.

    nur was dann?

    lg nico
     
  6. aussieman

    aussieman Jamba

    Dabei seit:
    18.08.09
    Beiträge:
    58
    freeware programm

    Hallo,

    ich habe ein wirklich klasse Sync-Programm für dieses Problem gefunden. schaut mal auf www.allwaysync.com! Das Programm kann nur auf dem Windows Rechner installiert werden, synchronisiert aber sehr zuverlässig auch Ordner über das Netzwerk auf meinem MAC, sofern ich die Ordner natürlich freigegeben habe. Das Programm erkennt auch, da es eine kleine Datenbank in dem zu synchronisierenden Ordner anlegt, wenn Dateien gelöscht werden, und fragt bei Unsicherheiten den Benutzer nach eine Eingabe.

    Kleiner Nachteil, Du mußt die Synchronisation manuell anstoßen, indem das Programm auf dem Windows Rechner gestartet und der entsprechende Sync-Job ausgewählt wird. Da sich aber auch als Job eine ganze Festplatte auswählen läßt, ist das aber auch nicht wirklich ein Drama.

    Viel Spaß
    aussieman
     

Diese Seite empfehlen