1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Dateirettung in Microsoft Powerpoint

Dieses Thema im Forum "Office:Mac" wurde erstellt von processus, 11.06.07.

  1. processus

    processus Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    15.09.06
    Beiträge:
    176
    Hallo,

    mein Kollege bzw. sein iMac hat gerade 2 Tage Arbeit in den Sand gesetzt.
    Mitten unter der Arbeit hat sich plötzlich selbständig das Powerpoint (Version X SR1 für Mac) komplett geschlossen. Die Datei ist nicht mehr vorhanden, obwohl sie mehrmals zuvor gespeichert wurde. Leider ist keine Sicherungskopie vorhanden (Ausnahmsweise, sonst sichert er immer auf seinem iBook, das hat er aber momentan nicht zur Verfügung).

    Aus Windowszeiten weiß ich, daß in so einem Fall bei einem erneuten Start von PP immer die Wiederherstellen-Prozedur gestartet wurde. War hier aber nicht der Fall!
    Mein Kollege hat quasi einen Schock.

    Frage: wißt Ihr, ob und wo MS die Datei /-infos ablegt, um die Datei wiederherzustellen?
    Ich hab ihm schon zu Keynotes geraten (was ich verwende), dort gibt es wenigstens zu jeder Datei eine eigene Sicherungsdatei.

    Bitte um Hilfe und im Voraus vielen Dank!

    edit: OS X 10.4.9, iMac G3, MS Office X für Mac Service Release 1

    processus
     

Diese Seite empfehlen