1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Dateinamen in einem bestimmten Ordner verändern

Dieses Thema im Forum "OS X-Developer" wurde erstellt von BriSpe, 15.10.07.

  1. BriSpe

    BriSpe Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    13.03.06
    Beiträge:
    321
    Weiß nicht ob das der richige Ort ist für das Theman, also sorry fals ja.
    Hab auch schon überall gesucht aber nichts gefunden.

    Möchte gern in einem bestimmten Ordner die Dateinamen von Audiofiles so verändern, dass jedes neue Wort mit einem großen Buchstaben beginnt.
    Ist das irgendwie mit dem Automator möglich? Kenne mich da überhaupt nicht aus!


    Danke schon mal!
     
  2. space

    space Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    1.950
    Ja, mit dem Automator geht das!

    Macht nichts, dass Du dich da nicht auskennst … aber hast Du es denn wenigstens schon mal probiert? :)

    Hier der nötige Ablauf:
    • Automator öffnen.
    • In die rechte Fensterhälfte den betreffenden Ordner ziehen. Wenn es mehrere Ordner sind (nicht Unterordner!), so füge diese der sich nun geöffneten Aktion "Angegebene Finder Objekte abfragen" hinzu
    • Aus der Bibliothek "Finder" fügst Du eine zweite Aktion "Ordnerinhalt abfragen" hinzu. Gegebenenfalls die Option "Für Unterordner wiederholen" anklicken
    • Die dritte und letzte Aktion "Angegebene Finder Objekte umbenennen" hinzufügen: "Groß/Kleinschreibung ändern" und dann "Groß/Kleinschreibung des Titels" wählen

    Ausführen
    Fertig

    Geht es nicht, so hast Du FileVault aktiviert und du musst die zu bearbeitenden Daten aus deinem Homeordner heraus bewegen.

    Edit:
    Sind in den Ordnern auch andere vorhanden, so musst Du eine weitere Aktion hinzufügen, um die Audio-Dateien herauszufiltern. Die kannst Du ja mal selber suchen und einfügen ;)
     
  3. BriSpe

    BriSpe Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    13.03.06
    Beiträge:
    321
    Danke! Hätte nicht gedacht, dass es so einfach ist! Werde mich mal näher und öfters mit dem Automator beschäftigen!!!
     

Diese Seite empfehlen