1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

[Dateikonvertierung] Latex Datei von Windows auf OSX

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von ErichMaier, 27.11.08.

  1. ErichMaier

    ErichMaier Gloster

    Dabei seit:
    21.04.07
    Beiträge:
    60
    Hallo

    ich habe das Problem, das ich öfters Latex Quellcodedateien auf dem Mac empfange. Die Dateien wurden unter Windows erstellt und per Mail versendet. Speichere ich jetzt die Dati aus dem Mail Programm in einem Verzeichnis und starte Texshop, dann kann er die Datei nicht compilieren. Die Ä,Ü,Ö und andere Sonderzeichen bereiten Probleme und sind nicht mehr vorhanden oder kryptisch anders.

    Wie kann ich diese Problem umgehen.

    Gerade bei Texten über mehr als 2 Seiten wird dieses Problem mehr als lästig.

    Danke
     
  2. Der Paule

    Der Paule Königsapfel

    Dabei seit:
    26.05.07
    Beiträge:
    1.200
    Ich schließe mich an.

    Soweit ich weiß zerreißts die Sonderzeichen immer. Grad bei Latex hab ich die Probleme auch. Trotz Utf.

    Vielleicht hat jemand ne Idee?

    mfg
    paule
     
  3. MacApple

    MacApple Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    3.469
    Beim Öffnen der Dateien in TeXShop mal die richtige Kodierung im Öffnen-Dialog auswählen.

    MacApple
     

Diese Seite empfehlen