1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Dateigröße beim Scannen in PDF

Dieses Thema im Forum "Drucker & Scanner" wurde erstellt von nealtz, 24.04.09.

  1. nealtz

    nealtz Jonagold

    Dabei seit:
    30.06.08
    Beiträge:
    20
    Hallo,

    ich habe mir vor fast einem Jahr statt einem neuen Laptop mit Win ein MacBook mit OSX 10.5 zugelegt. Bisher bin ich sehr zufrieden und mache fast alles am MacBook. Eine Sache ärgert mich allerdings.

    Ich habe unter Windows Adobe Acrobat 8 installiert und stets genutzt wenn es darum ging Dokumente zu scannen und als PDF zu archivieren. Auf dem MacBook habe ich ja bereits eine systemimmanente Unterstützung von PDF. Die Scannsoftware der beiden Scanner von Canon und HP, die ich nutze, gibt es auch in einer Macversion. Nun mein Problem:

    Scanne ich mit Adobe Acrobat 8 unter Win eine DIN 4 Seite Text mit 300dpi in Graustufen, haben die erstellten PDF Dokumente eine Dateigröße von eingen kb (ca. 40-100 kb). Die PDF-Dateien mit der kleinen Dateigröße sind sowohl am Bildschirm als auch im Ausdruck gut lesbar.

    Scanne ich mit dem MacBook über die vom Hersteller gebotene Scansoftware mit 300dpi in Graustufen haben die erstellten PDF Dokumente eine Dateigröße von einigen mb (zwischen 1-4 MB).

    Den einzigen Unterschied, den ich entdeckt habe ist, dass es in Adobe Acrobat einen Regler gibt bei dem ich die Optimierung einstellen kann zwischen "kleine Größe" und "Hohe Qualität". Der Regeler steht etwas mehr in Richtung "kleine Größe".

    Ich würde nun auch gerne am MacBook kleine PDF-Dateien erstellen können, ohne mir gleich einen Adobe Acrobat Lizenz kaufen zu müssen. Gibt es da Mittel und Wege oder eine Alternative Software, die ähnliches leistet?

    Bin für jeden Hinweis dankbar

    Nils
     
  2. Inum

    Inum Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    23.03.08
    Beiträge:
    1.091
    Du kannst dir im Color-Dienstprogramm einen eigenen Filter erstellen, und diesen dann in der Vorschau > speichern unter > Quarz Filter auswählen.
     

    Anhänge:

  3. gKar

    gKar Maunzenapfel

    Dabei seit:
    25.06.08
    Beiträge:
    5.362
    Es gibt auch schon einige fertige Filter, wie z.B. "Reduce File Size"
     

    Anhänge:

  4. Inum

    Inum Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    23.03.08
    Beiträge:
    1.091
    Mit Reduce File Size hab ich schlechte Erfahrungen bezüglich Artefakte und Gesamtqualität gehabt. Meine "shrink"-Werte sind ein guter Kompromiss aus Größe und Quali-
     

Diese Seite empfehlen