1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Dateiendungen = Für Sharing?

Dieses Thema im Forum "Grafikbearbeitung & Layout" wurde erstellt von d0om, 28.01.09.

  1. d0om

    d0om Gloster

    Dabei seit:
    08.01.09
    Beiträge:
    64
    Ich hoffe erst einmal, dass
    a) der Titel einigermaßen passt.
    und
    b) das Unterforum einigermaßen passt.

    Nun zur Frage:
    Braucht es um Dateien (z.B. Bilder, Photoshop-, InDesign-, AfterEffectsdokumente, ...) unter Mac und Windows laufbar zu machen nur die typischen Endungen (z.B. .jpeg, .gif, .txt, .psd)?

    Laufen so mit Mac gespeicherte InDesign Layouts auch mit Windows und umgekehrt?

    Grüße und "Danke!" schon einmal :)
     
  2. Messerjokke79

    Messerjokke79 Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    21.07.06
    Beiträge:
    600
    Das gilt zwar nicht für alle Programme, aber mittlerweile funktionieren die meisten Formate auf beiden Plattformen. Bei den Adobe-Programmen zB ist das mittlerweile so.
    Es ist grundsätzlich besser immer die Erweiterung dranzuhängen. Zwar geht’s oft auch ohne, aber besser ist’s mit.
     

Diese Seite empfehlen