1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Dateien werden auf der externen HD wegen Time Machine nicht mehr erkennt

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von baccini, 08.07.09.

  1. baccini

    baccini Erdapfel

    Dabei seit:
    08.07.09
    Beiträge:
    3
    Hi,

    Vorweg ich bin neu hier und hab bereits Stunden gegooglet aber leider nix gefunden, dass mir irgendwie weiterhilft. Ich habe div. wichtige und auch persönliche Dateien von meinem alten Windows Laptop auf meiner externen HD (My Book, 1TB) abgespeichert und wollte sie eigentlich auf meinen Mac Book Air ziehen. Leider war ich dumm genug dass ich auch gleich zu Beginn die Time Machine Funktion testen wollte. Jedenfalls hab ich es noch abgebrochen bevor es überhaupt richtig anfangen konnte einen Backup zu erstellen. Ich habe gelesen dass damit auch gleich die ganze externe HD formatiert wird aber ich war schnell genug. Es zeigt mir vom Speichervolumen immer noch die korrekte Zahl an von den 1TB sind +/- 80GB besetzt. Nur ist mein Problem, dass wenn ich jedesmal die externe HD anschliesse, es gleich als Time Machine erkennt und auch so anzeigt ohne Inhalt obwohl eigentlich 80GB Speicherplatz weg ist. Wenn ich es bei meinem alten Windows Laptop anschliesse erkennt Windows die externe HD nicht mehr. Es merkt dass etwas über den USB Anschluss angeschlossen wurde aber es zeigt mir keine externe Festplatte im Arbeitsplatz an.

    Könnt ihr mir bitte helfen, wie ich wieder auf meine Dateien zugreifen kann? Egal ob über den Mac oder Windows Laptop? Ich habe schon div. Funktionen bei der Time Machine probiert aber die Ordner und Dateien werden einfach nicht angezeigt. Keine Ahnung ob ich evtl. eine andere externe HD oder Time Capsule als Time Machine neu konfiguieren soll und ob ich dann somit auf meine externe HD wieder zugreifen kann? Bin um jeden Hinweis oder Hilfe dankbar...

    Falls dieser Thread im falschen Bereich ist, bitte einfach verschieben... könnte keinen besseren Platz finden...

    Danke & Gruss
     
  2. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Nein, das warst du nicht.
    Wenn TM damit begonnen hat, Daten zu kopieren, ist die HD schon längst formatiert (du wurdest daruf hingewiesen !!!!!!!) == Die Daten sind futsch.
    Teilweise Wiederherstellung gelingt nur noch mit spezialisierten Rettungsprogrammen, beispielsweise so was hier.
     
  3. baccini

    baccini Erdapfel

    Dabei seit:
    08.07.09
    Beiträge:
    3
    Ich bin mir ziemlich sicher dass ich schnell genug war da ich auch überhaupt keinen Hinweis bekommen habe dass die Festplatte formatiert wird...
    Ausserdem macht es ja keinen Sinn wieso ich dann immer noch 80GB von der externen HD besetzt sind? Ich werde nicht wirklich schlau draus... ich kann mir einfach beim besten Willen nicht vorstellen dass man innert 3-4 Sekunden ne ganze Platte formatieren kann?!
     
  4. loopdj

    loopdj Carola

    Dabei seit:
    12.02.09
    Beiträge:
    112
    Schau doch mal unter Windows in der Computerverwaltung unter Datenträgerverwaltung, ob er die externe Platte als Laufwerk anzeigt nachdem du die dort angestöpselt hast. Eventuell hat Windows nur die Zuordnung des Laufwerkbuchstaben "vergessen"... was anderes fällt mir so auf die Schnelle nicht ein. Irgendwelche anderen Aktionen würde ich erstmal tunlichst unterlassen um den Schaden nicht noch zu vergrößern...
    Solltest du nicht wissen wie man in die Computerverwaltung gelangt: Im Startmenü Rechtsklick auf den Arbeitsplatz, im Kontextmenü "Verwalten" oder "Verwaltung" anklicken.
     
  5. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Widerspruch.

    In 3 Sekunden kann man ein ganzes Dutzend Volumes formatieren, wenns sein muss.
    Geklickt, getan, fertig.
     
  6. baccini

    baccini Erdapfel

    Dabei seit:
    08.07.09
    Beiträge:
    3
    Danke für den Tipp mit der Datenträgerverwaltung... scheint so als ob die Platte bereits formatiert wurde :(

    Lustigerweise komme ich jetzt aber nicht ins Time Machine rein. Bekomme immer folgende Fehlermeldung:

    http://img199.imageshack.us/img199/6158/bild1qfo.png

    Kann mir da jemand weiter helfen?
     
  7. larkmiller

    larkmiller Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    18.11.07
    Beiträge:
    1.702
    Neu formatieren im Festplattendienstprogramm
     

Diese Seite empfehlen