1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Dateien weg

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von mrtical, 19.06.08.

  1. mrtical

    mrtical Jonagold

    Dabei seit:
    19.05.08
    Beiträge:
    21
    Hi,

    ich hab ein riesen Problem.
    Habe heute einen Ordner von der Externen Platte mit einem Ordener auf der internen Platte kombinieren wollen. Bsp: externen Ordner : Folder X internen Ordner : Folder X
    In den beiden Ordnern waren teils dateien mit gleichem Namen die ruhig überschrieben werden durften aber auch dateien die z.B. nur auf der internen waren.
    Nachdem ich jetzt den ext. Ordner in den int . Ordner Kopiert habe sind die Dateien die nur im internen waren nicht mehr da :oops::oops:
    Warum??? In Windows ging das ohne Probleme. Wo sind die Dateien jetzt. Ist das Normal.
    Sorry wenns ein bisschen umständlich geschrieben ist.
     
  2. Dr.Apfelkern

    Dr.Apfelkern Jerseymac

    Dabei seit:
    18.04.07
    Beiträge:
    454
    Du kannst immer hin und her kopieren was du willst. Es wird immer DAS gleichen Namens mit dem ersetzt, welches zuletzt bewegt oder verschoben wird.

    Direkt rüberziehen oder schieben bedeutet Kopieren, Originale bleiben auf Volume.

    Rüberziehen mit gehaltener Apfeltaste bedeutet das selbe, aber Originale werden auf dem Volume gelöscht.
     
  3. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Du wurdest gefragt ob Du den Ordner ersetzen möchtest und hast auch auf ersetzen geklickt. Da stand nichts von Ordner zusammenführen, abgleichen, synchronisieren oder dergleichen. Die Suchfunktion gibt Dir einige Threads zu diesem Thema. Spiele die Dateien aus Deinem Backup wieder ein.
    Gruß Pepi
     

Diese Seite empfehlen