1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Dateien von Windows XP auf Leopard 10.5 per Fritzbox übertragen!?

Dieses Thema im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von Macce4189, 26.02.09.

  1. Macce4189

    Macce4189 Boskoop

    Dabei seit:
    26.02.09
    Beiträge:
    41
    Hallo Leute, ich habe seit kurzem ein MacBook Pro 15" gekauft. Und nun wollte ich die alten Daten von meinem WindowsXP HE Rechner über meine Fritzbox WLAN 7210 rüberladen. Ich habe meinen Win Rechner per Ethernet Kabel angeschlossen und das MacBook ist über Airport mit der FritzBox verbunden. Doch das MacBook erkennt meinen Computer nicht, muss ich da irgendwas beachten? Weil gestern war ich bei nem Kumpel der hatte ein Netgear WLan Router un seinen Windows PC hat das MacBook gleich erkannt. Hoffentlich kann mir jemand helfen.
     
  2. Mocsew

    Mocsew Moderator Hardware/Netzwerk
    AT Moderation

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    3.564
    mmmh ... am Mac hast Du die entsprechenden Sharing-Haken gesetzt? Gegenseitig anpingen können sich Win-Rechner und Mac? Ich weiss nicht, ob es Auswirkungen hat, wenn 1 Client per LAN und der andere per WLAN angebunden sind, aber in der FritzBox gibts eine Option "WLAN-Netzwerkgeräte dürfen untereinander kommunizieren" - ist diese angehakt?
     
  3. gKar

    gKar Maunzenapfel

    Dabei seit:
    25.06.08
    Beiträge:
    5.362
    Du müsstest auf dem PC natürlich eine Netzwerkfreigabe einrichten, um anderen Computern im Netzwerk den Zugriff überhaupt erst zu erlauben.
     

Diese Seite empfehlen