1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Dateien unwiederruflich löschen

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Duffycola, 25.11.05.

  1. Duffycola

    Duffycola Gast

    Hallo,
    wie lösche ich Dateien am besten unwiederruflich? Muss meinen Mac einschicken und möchte weder, dass irgendeine persönliche Datei wiederhergestellt werden kann, noch, dass irgendwie Passwörter aus Os X' Schlüsselbund bekannt werden.
    Wie kann ich also die Dateien am sichersten löschen und auch sicherstellen, dass der alte Zustand von Os X nicht wiederhergestellt werden kann? Ich hatte vor später die Installationscd einzulegen und dann Mac Os X auf den Auslieferungszustand zu bringen, aber reicht das?
     
  2. G5_Dual

    G5_Dual Melrose

    Dabei seit:
    31.05.04
    Beiträge:
    2.476
    Starte von CD/DVD starte das Festplattendienstprogramm, wähle die Platte aus, gehe auf löschen und da auf Sicherheitsoptionen. Hier kannst du einstellen die Daten bis zu 35 mal zu überschreiben. Sollte da noch jemand Daten wollen , müssen schon die absoluten (und teuren) Vollprofis her.
     

Diese Seite empfehlen