1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Dateien sind nach Absturz nicht mehr lesbar - Programm zur Wiederherstellung?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von iHans, 30.03.08.

  1. iHans

    iHans Idared

    Dabei seit:
    13.07.07
    Beiträge:
    24
    Hallo Leute,

    ich habe das Problem, dass nach einem Absturz meines MACs ich meine Dateien nicht mehr lesen kann. D.h. als Bsp. eine Worddatei ist noch in Ihrer Größe da, ich kann sie mit einem Hex-Editor auch lesen, aber Word sagt, dass es keine Word-Datei ist.

    So verhält sich das mit allen Dateien die ich privat erstellt habe: MPEGs, JPGs, Excel, einfach alle Dateien.

    Nach dem absturz war das Journal nicht mehr in Ordnung, welches ich dann mit dem Festplatten-Programm repariert hatte.

    Gibt es denn ein Programm, mit dem ich solche Dateien wieder herstellen kann?

    Danke und Gruß Hans
     

Diese Seite empfehlen