1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Dateien öffnen mit Standardprogramm

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Schneeleo, 20.07.09.

  1. Schneeleo

    Schneeleo Golden Delicious

    Dabei seit:
    05.07.09
    Beiträge:
    9
    Wenn ich Bilder mit dem GraficConverter öffnen will z.B.im Format.png dann klappt das manchmal,manchmal aber nicht.

    Ich wähle dann Kommando I und dann öffnen mit - und dann alle ändern + fortfahren.

    Das merkt sich mein MB bis zum nächsten Start,und dann geht der Zirkus von neuem los.

    Was muß man unternehmen,damit der Rechner sich mein Standardprogramm zum Öffnen von Dateien dauerhaft merkt ?
     
  2. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    Auf welches Programm wird es zurückgesetzt? Evtl. ist dieses Programm sogar Schuld, dass das passiert. Ansonsten teste mal RCDefaultApp.
     
  3. Schneeleo

    Schneeleo Golden Delicious

    Dabei seit:
    05.07.09
    Beiträge:
    9
    Vielen Dank für die Hilfe !Ich probiere es mit diesem Programm.

    Beim Klonen habe ich Safari weggelassen aus Platzgründen,vielleicht hat es daran gelegen.Safari benutze ich eigentlich selten,ein heruntergeladenes Safari von Apples Webseite kann ich nach der Installation nirgends finden.Vielleicht ist das nur ein Update ?
     
  4. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Vielleicht hilft dir das:
    GraphicConverter-Hilfe.
    salome
     
  5. Schneeleo

    Schneeleo Golden Delicious

    Dabei seit:
    05.07.09
    Beiträge:
    9
    Also,RCDefaultApp hat bis jetzt gut geholfen.Da bleibe ich bei !

    Vielen Dank auch für den anderen Rat.
     

Diese Seite empfehlen