1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Dateien mit unbekannten Endungen umbenennen.

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von NightFish, 31.03.08.

  1. NightFish

    NightFish Querina

    Dabei seit:
    29.06.07
    Beiträge:
    186
    Bei mir zickt der Finder rum, wenn ich Dateien umbenennen will und die Dateiendung dem System unbekannt ist. Aus beispiel.rar wird z.B. beim Versuch, es in beispiel.r01 umzubenennen, die Datei beispiel.r01.rar, die alte Endung wird also zusätzlich beibehalten. Über die Kommandozeile umbenennen funktioniert problemlos, allerdings ist mir das auf Dauer zu umständlich. Kann ich das irgendwie ändern?
     
  2. Peter Maurer

    Peter Maurer Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    16.03.04
    Beiträge:
    3.274
    Versuch' mal, dem Finder via "Erweitert"-Einstellungen mitzuteilen, er solle "alle Suffixe einblenden".
     
  3. NightFish

    NightFish Querina

    Dabei seit:
    29.06.07
    Beiträge:
    186
    funktioniert...
    danke für die schnelle hilfe :)
     

Diese Seite empfehlen