1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Dateien mit bestimmter Endung mit einem Programm Öffnen

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Distrubtor, 19.11.05.

  1. Distrubtor

    Distrubtor Gast

    Hi,

    Jetzt verwende ich meinen neuen iMac schon seit etwas mehr als einer Woche. Nun ist mir aber eine Frage aufgekommen!

    Kann mir vielleicht jemand sagen wie ich bestimmte Dateien mit einem bestimmten Programm Öffne

    Also z.B Dateien die die Endung .tpl haben mit SubEthaEdit?

    Bin schon jetzt sehr Dankbar für Antworten!

    mfg Distrubtor
     
  2. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.902
    Datei markieren -> Information -> öffnen mit... -> alle ändern.
     
  3. Distrubtor

    Distrubtor Gast

    Vielen Dank :)
    *g*
     
  4. mullzk

    mullzk Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    2.529
    als alternative auch RCDefaultApp. kommt über ein paar unzulänglichkeiten des finder-ansatzes hinweg...
     
  5. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.902
    Über welche denn genau - ausser der "Unzulänglichkeit", einfach in der Bedienung zu sein und auch reibungsarm zu funktionieren?

    (RCDefaultApp ist *nicht* vollständig Tiger-tauglich.)
     
  6. mullzk

    mullzk Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    2.529
    öhm, das war nicht als kritik am finder gedacht, in den meisten fällen nutze ich ihn auch. aber es gibt momente, wo dies nicht genau das ist, was ich will:
    -zB für die zuweisung von mime-types auf ein standardprogramm
    -urls werden alle an dasselbe programm geschickt, wobei ich für eine telnet-adresse einfach nicht via safari öffnen will...
    -wenn man einen für-alles-fähig-reader/editor ändert, zum beispiel bei einem wechsel von subethaedit zu textmate, oder von quicktime zu vnc. über den finder muss man dann immer dateien suchen bevor man die zuweisung ändern kann (oder verschiebt die änderung, bis man das nächste mal auf eine solche datei stösst und öffnet sie dann garantiert erst einmal im alten programm)

    es gibt einfach situationen, wo der finder das angenehmere ist, und manchmal ist es RCDefaultApp
     
  7. Hamsta

    Hamsta Jerseymac

    Dabei seit:
    14.06.04
    Beiträge:
    449
    Ich hatte gestern abend im Zug das Problem, das auf meinem PB 12" eingie (nicht alle!) .php Dateien Dreamwaever zugeordnet waren. Wenn ich auf diese APFEL+I gemacht habe und Öffnen mit: auf SubEthaEdit verändert habe hat ers trotzdem nicht gemacht! Erst recht nicht wenn ich auf den Knopf "Alle ändern" geklickt habe. Die die falsch zugeweisen waren blieben einfach auf Dreamweaver, alle anderen waren wie gewohnt auf SubEtha...
    Ich musste dann Dreamweaver in den Mülleimer werfen, die falsch zugewiesenen neu zuweisen. Interessanterweise ging das dann sofort, nur das icon blieb auf Dreamweaver :mad: die habe ich dann aus Wut alle einzeln in das SubEtha Icon geändert :p Nachdem ich Dreamweaver wieder aus dem Papierkorb geholt habe hat zum Glück alles weiterhin "normal" funktioniert.
     

Diese Seite empfehlen