1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Dateien löschen, die nicht mit einer bestimmten Endung enden.

Dieses Thema im Forum "Unix & Terminal" wurde erstellt von Tekl, 13.11.08.

  1. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    Hi,

    hat jemand eine Idee, wie ich alle Dateien und Unterordner lösche dabei aber alle zip-Dateien im Ausgangsordner behalte?

    also ein negatives rm -dfr *.zip.
     
  2. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.484
    Ich würde es umgekehrt angehen: Alle .zip suchen lassen, in einen Ordner kopieren und dann alles andere plattmachen.
     
  3. MacMark

    MacMark Biesterfelder Renette

    Dabei seit:
    01.01.05
    Beiträge:
    4.709
    find . ! -iname "*.zip" -exec rm -f {} +
     
  4. maelcum

    maelcum Jonathan

    Dabei seit:
    03.10.08
    Beiträge:
    82
    noch einfacher:
    find . ! -name "*.zip" -delete
     

Diese Seite empfehlen