1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Dateien im Finder sortieren

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Alejandro, 22.11.05.

  1. Alejandro

    Alejandro Ribston Pepping

    Dabei seit:
    08.10.05
    Beiträge:
    299
    And me again...
    Ist es eigentlich möglich, die Dateien im Finder z.B. nach Art, Namen oder so zu sortieren? Es gibt da unter "Darstellung" die Option "Ausrichten nach", die - wie man im Anhang sieht - bei mir aber nicht nutzbar zu sein scheint. Das wäre aber eine feine Sache, weil es die Sache übersichtlicher macht... Wer weiß es??
     

    Anhänge:

  2. mullzk

    mullzk Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    2.529
    ist nur in der symbol- oder listenansicht möglich, in der spaltenansicht wird nur nach namen sortiert.
    finde ich auch etwas mühsam, aber henu..
     
  3. Alejandro

    Alejandro Ribston Pepping

    Dabei seit:
    08.10.05
    Beiträge:
    299
    Das ist ja seltsam. Scheint bei mir in den anderen Ansichten auch nicht zu gehen - siehe Thumbs...
     

    Anhänge:

  4. mullzk

    mullzk Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    2.529
    very strange indeed, in der symbolansicht klappt es bei mir übers menü, in der listenansicht kann ich einfach auf den entsprechenden spaltenkopf klicken...
     

    Anhänge:

  5. mili

    mili Gast

    Bei offenen Fenstern in der Listenansicht ist der Menüpunkt "Ausrichten nach" ja überflüssig. Dann kann man das ganz einfach im Fenster selbst ändern. Einfach auf den Reiter Name, Datum, Größe oder Art klicken (Listenansicht) 2xklicken kehrt die Reihenfolge um...
    In der Objektansicht geht der Menüpunkt "Ausrichten nach" immer.
    Leider hat Apple es bisher nicht geschafft dies auch für die Spaltenansicht zu realisieren.
     
  6. Alejandro

    Alejandro Ribston Pepping

    Dabei seit:
    08.10.05
    Beiträge:
    299
    Ah ja, das ist ja schade. Arbeite nämlich am liebsten mit der Spaltenansicht. Dann warte ich mal bis Apple aus dem Knick kommt...
     
  7. mili

    mili Gast

    Alternativ kannst du auch "DiskOrder" oder den berühmten "PathFinder" benutzen...
    Dort hat man mehr Möglichkeiten...
    Gruß
     

Diese Seite empfehlen