1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Dateien austauschen

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von ditenheimer, 23.04.09.

  1. ditenheimer

    ditenheimer Roter Delicious

    Dabei seit:
    05.01.08
    Beiträge:
    95
    Hallo,

    ich wollte einem Freund der ebenfalls einen Mac hat eine Datei schicken, aber eben nicht per email. Dann habe ich die Datei mit iChat verschickt. Leider geht das nicht, nach langer internet recherche habe ich herausgefunden, dass mit GoogleTalk das nicht geht.

    Nun meine Frage:

    Mit was fuer einem Tool (am besten Freeware) kann ich Dateien mit einem anderen Mac Computer austauschen?
    Oder gibt es noch andere Möglichkeiten das direkt in OS-X 10.5 zu machen?

    Danke fuer die Hilfe,

    Gruss
    Ditenheimer
     
  2. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Log dich bei DropBox ein. Gib die Datei in einen Ordner (nicht in Public) und lade deinen Freund per E-Mail ein. Er kann sie dann in einer Dropbox sehen, oder auch herunter laden. Das finde ich praktischer als irgendwelche Mac-Fernverbindungen. die es auch gibt, z. b. logmein. Da müssen aber beide Macs zugleich offen sein.
    salome
     
  3. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.399
    Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, zum Beispiel kannst du deinen Mac mit ein paar Klicks zu einem Webserver machen und deine Dateien in einem öffentlich zugänglichen Ordner ablegen, dann musst du deinem Freund nur noch deine IP mitteilen und er hat Zugriff.
    Die von salome empfohlene DropBox ist aber eindeutig die einfachere Lösung - ihr müsst nicht zeitgleich online sein und es gibt keine Sicherheitsprobleme, daß Dritte zufällig an die Dateien kämen. Die Lösung ist nicht mal auf den Mac beschränkt und du kannst auch die Links auf hochgeladenen Verzeichnisse an andere Bekannte schicken, wenn das sein sollte.
    Hab's kürzlich erst ausprobiert, funktioniert wunderbar.
    (Für die Startcodes von Atomraketen würde ich allerdings dennoch andere Übertragungslösungen bevorzugen.)
     

Diese Seite empfehlen