1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Dateieigenschaften einfach sehen!

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von thelostkong, 19.01.10.

  1. thelostkong

    thelostkong Carola

    Dabei seit:
    26.07.09
    Beiträge:
    112
    Hi Leute ich arbeite viel im HTML/CSS und Photoshop
    und mich nervt es sehr dass ich immer auf "Informationen" klicken muss um die Pixelgröße
    eines Bildes zu sehen.

    Gibt es einen einfacheren Weg?
    Ich werde gleich sterben, ca.: so wie bei Windows(XP) im Explorer unten Links im Seitenmenü?

    Lg
    TLK
     
  2. Hsmblada

    Hsmblada Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    17.03.09
    Beiträge:
    336
    Mit cmd + alt + I blendest du ein Infofenster ein, das über den anderen Finder-Fenstern schwebt und die Informationen der jeweils markierten Datei anzeigt.
     
  3. JohnnyAppleseed

    JohnnyAppleseed Schmalzprinz

    Dabei seit:
    11.09.07
    Beiträge:
    3.561
    Alternativ kannst du in der Symbolansicht in den Darstellungsoptionen auch die Objektinfo einblenden?
     
  4. thelostkong

    thelostkong Carola

    Dabei seit:
    26.07.09
    Beiträge:
    112
    Danke Leuts aber das ist mir immer noch zu kompliziert vorallem weil das Informations-Festern,
    nicht wie die Übersicht funktioniert und sich automatisch dem gewählten File anpasst und,
    auch noch von Hand oder Tastenkombination geschlossen werden muss!

    Ich suche wirklich eine Möglichkeit gleich im Finder in der Detailansicht die Pixel sehen zu können,
    oder eben irgendwie so ne detaillierte Dateiinformation links ins Findermenü zu bekommen!
     
  5. JohnnyAppleseed

    JohnnyAppleseed Schmalzprinz

    Dabei seit:
    11.09.07
    Beiträge:
    3.561
    Doch, das tut es. Halte „alt“ gedrückt, während du es öffnest.
     
  6. Chris G

    Chris G Empire

    Dabei seit:
    04.12.08
    Beiträge:
    86
    Wenn du Photoshop benutzt dann benutz doch auch Bridge, das verrät die Größe schon in der ersten Zeile im Kartenreiter Metadaten und das Ding kann auch einiges andere.

    Edit: Ich hab mir den Finder noch mal genauer angesehen, wenn man bei Darstellung den dritten Knopf drückt (Spaltenansicht) und ein Bild Markiert, wir in der letzten Spalte neben einer Miniatur auch die Größe gezeigt.
     
  7. thelostkong

    thelostkong Carola

    Dabei seit:
    26.07.09
    Beiträge:
    112
    Gibts da nicht ein cooles Script vielleicht oder sontige Addons?
     
  8. Hsmblada

    Hsmblada Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    17.03.09
    Beiträge:
    336
    Hast du das

    schon mal ausprobiert? Tut genau das, was du willst: Es zeigt die Pixelgröße eines Bildes unter seinem Namen an.
     
  9. thelostkong

    thelostkong Carola

    Dabei seit:
    26.07.09
    Beiträge:
    112
    Also Rechtsklick im Ordner / Darstellungsoptionen alle Hacken gesetzt,.. Pixelgröße leider nicht.
    So bin ich zu diesem Posting gekommen.


    Die beste Lösung ist bisher cmd + alt + I
    Wobei ich mich da nicht zurück gelehnt herum klicken kann, sondern mich vorbeugen muss.
    Ich weiß, ich habe Probleme,..

    Ich bin sehr dankbar falls jemand das unglückliche Vorbeugen verhindern kann :) :)
     
  10. Hsmblada

    Hsmblada Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    17.03.09
    Beiträge:
    336
    Du hast die Einstellungen auch sicher im Ordner, in dem die Fotos selbst liegen, gesetzt? Die merkt der Finder sich nämlich nicht für die Unterordner.
     
  11. pumpkin

    pumpkin Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    01.11.04
    Beiträge:
    1.764
    Und was soll ein Skript dann machen? Reicht der Tip, wie von Chris G gepostet, nicht...?
     
  12. thelostkong

    thelostkong Carola

    Dabei seit:
    26.07.09
    Beiträge:
    112
    Direkt in dem Ordner und bin nicht raus gegangen.
    Ich habe alle mögliche Informationen (Name, Änderungsdatum, Erstellungsdatum, Größe, Art, Etikett, Version, Kommentar)
    aber eben keine Pixelgröße.

    Ich verwende Adobe Bridge nicht, warum sollte ich extra ein Programm aufmachen?

    Was das Script bzw. Addon/Programm oder auch immer tun sollte, ist z.b: die Dateiinformationen in der Seitenleiste schön anzuzeigen, oder in der Statusleiste irgendwo, ohne Shortcute, ohne Programm,..
     
  13. JohnnyAppleseed

    JohnnyAppleseed Schmalzprinz

    Dabei seit:
    11.09.07
    Beiträge:
    3.561
    Ich empfehle dir noch einmal Beitrag 3 zu lesen.
     
  14. Hsmblada

    Hsmblada Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    17.03.09
    Beiträge:
    336
    Wir sprechen hier schon beide von der Symbolansicht, ja? In der Listenansicht und Coverflow kannst du jeweils eine Spalte mit den Pixelmaßen einblenden lassen, in der Spaltenansicht eben das Infofenster.
     
  15. thelostkong

    thelostkong Carola

    Dabei seit:
    26.07.09
    Beiträge:
    112
    ^^OK, vielen Dank. Sorry das ich das nicht ganz verstanden habe tue mir teilweise schwer mit den MACOS-Begriffen.
    Aber irgendwie Lebt die Sehnsucht nach dieser Seitenleiste in mir weiter,..
     
  16. JohnnyAppleseed

    JohnnyAppleseed Schmalzprinz

    Dabei seit:
    11.09.07
    Beiträge:
    3.561
    Ich verstehe den Unterschied noch nicht: Ist es nicht egal, ob ich eine Informationsleiste, oder ein Informationsfenster zur Verfügung stehen habe?
     
  17. aftours

    aftours Fießers Erstling

    Dabei seit:
    07.08.09
    Beiträge:
    129
    Arbeite im Finder mit der Spaltenansicht. Dann werden die für dich relevanten Informationen auch direkt unter dem Bild angezeigt, zumindest die Bildgröße und die Dateigröße;)

    Hoffe das ist nach deiner Vorstellung.
    Gruß
     

Diese Seite empfehlen