1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Datei<->Programmzugehörigkeit bleibt NICHT erhalten!

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von jeschliep, 12.06.09.

  1. jeschliep

    jeschliep Gala

    Dabei seit:
    01.08.07
    Beiträge:
    49
    Hi Leute,

    ich hab vor nen paar Tagen aus verschiedenen Gründen meinen Mac neu aufgesetzt. Anschließend hab ich mit dem Migrationsassistenten meine alten Einstellungen und meinen User und noch die Programme von meinem TimeMachine-Backup zurück uaf den PC gezogen. Soviel zur Vorgeschichte, jetzt mein Problem:

    Wenn ich zB AVI-Dateien per Apfel+I und dann "Öffnen mit..." und anschließendem Klick auf "Alle ändern..." dem VLC-Player zuordne, klappt das soweit auch super. Es werden fortan alle AVI-Dateien mit dem VLC geöffnet. Wenn ich nun aber den PC neustarte, ist es so wie vorher: AVIs werden vom QuickTime Player geöffnet. Meine Änderung, dass AVIs an VLC genüpft sind, werden also nicht über den Neustart hinaus gespeichert. Was ist da los?

    Ich habe halt den Verdacht, dass es irgenwdas mit der neuinstallation zu tun hat. Vorher gabs keine Probleme, da hat alles super geklappt ... aber jetzt? Kann es sein, dass irgendwo in /Library/ oder ~/Library/ ne Pref-Datei versteckt is, wo irgendwas drinsteht, was nocha us dem alten system kommt oder sowas? Wo werden die Programmzugehörigkeiten gespeichert bzw. kann man sie irgendwie mal auf komplett null zurücksetzten? Vielleicht könnte ich so irgendwas bewirken ... mir kommts einfach so vor, als würden die Zugehörigkeiten bei jedem Neustart von irgendwas überschrieben, so dass sie wieder beim alten sind ...

    Ich wäre wirklich dankbar, wenn mir jemand helfen könnte! Danke dafür schonmal im Voraus!
    Mit freundlichen Grüßen,
    Erik
     
  2. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Es gibt einen Terminalbefehl (Programme/Dienstprogramme/Terminal), der doppelte Einträge im "öffnen mit"-Dialog löscht.
    Vielleicht hilft der auch dir.
    Code:
    /System/Library/Frameworks/ApplicationServices.framework/Frameworks/LaunchServices.framework/Support/lsregister -kill -r -domain local -domain system -domain user
    Was für eine .pref da zuständig sein könnte, weiß ich nicht- Schau halt mal in deinem User/Library/Preferences Ordner, vielleicht fällt dir etwas auf. Prefs zu löschen ist ja ungefährlich.
    salome
     
    GunBound gefällt das.
  3. jeschliep

    jeschliep Gala

    Dabei seit:
    01.08.07
    Beiträge:
    49
    Super! Danke!

    Das hat geholfen. Jetzt geht wieder alles! ;) Hab mitlerweile aber auch rausgefunden, dass Programme wie Onyx oder Cocktail auch solche Funktionen anbieten, wo mans bisschen kompfortabler durch knopfdruck zurücksetzten und reparieren kann!

    Danke nochmals!
    Erik
     
  4. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Gerne.
    Nur vor Onyx wird gewarnt, das Programm speichert das Adminpasswort und öffnet so Tür und Tor für Schädlinge und wenn man nicht weiß, was man da tut, kann es auch schaden.
    Kannst in der SuFu suchen, da müsstest du was darüber finden. Vielleicht unter dem blöden Wort "Schlimmverbesserungsprogramm".
    Onyx dürfte nicht so verschrieen sein.
    salome
     

Diese Seite empfehlen