1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

datei lässt sich nicht löschen

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von schnaps, 15.09.08.

  1. schnaps

    schnaps Seidenapfel

    Dabei seit:
    21.10.07
    Beiträge:
    1.327
    seit dem itunes & quicktime update liegt eine datei in meinem papierkorb die sich nicht löschen lässt!
    wie bekomm ich die bitte schön gelöscht`?
     

    Anhänge:

    • fail.jpg
      fail.jpg
      Dateigröße:
      37,2 KB
      Aufrufe:
      96
  2. jaroun

    jaroun Pferdeapfel

    Dabei seit:
    14.09.08
    Beiträge:
    78
    was ist das für eine datei .pdf,.zip???
    wen es unmoglich ist sie zu löschen kopier sie doch einfach in deine dokomente oder so
    nervt ja nicht
    noch ein tipp: kopier sie aus dem papierkorb und öffne sie:-D
     
  3. JeaBea

    JeaBea Adams Apfel

    Dabei seit:
    01.04.07
    Beiträge:
    511
    Mit dem sicheren Entleeren des Papierkorbs müsste es gehen. Das kannst Du in den Finder Einstellungen unter Erweitert einstellen. Es gibt, meine ich, auch ein Tastaturkürzel dafür, das weiß ich aber gerade nicht.
    Oder (da angezeigt wird, dass sie in Verwendung ist) es könnte auch nach einem Neustart ganz normal gehen.
    Viel Erfolg.
     
  4. schnaps

    schnaps Seidenapfel

    Dabei seit:
    21.10.07
    Beiträge:
    1.327
    die sichere entleerung hat geklappt danke!
     

Diese Seite empfehlen