1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Datei-Icons von selbst geändert, weiß und leer

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Carim, 12.05.09.

  1. Carim

    Carim Fießers Erstling

    Dabei seit:
    18.04.09
    Beiträge:
    126
    Guten Abend Gemeinde!

    Mein Hauptprogramm ist TexShop, und die zugehörigen Dateien (.tex) hatten bis vor kurzem das gleiche schöne Icon wie das Programm von Texshop. Seit gestern werden .tex Dateien Systemweit aber nur mehr als leere weiße Bildchen dargestellt, einfach so, von einem Moment auf den anderen, sowohl im Finder als auch im Dock. Allerdings fällt mir ein, TexShop hatte an dem Tag einen Absturz, kann das damit zusammenhängen? Wäre schön, wenn die Datei-Icons wieder so wären wie früher, wie kann ich das hinkriegen?

    LG, Wolfgang
     

Diese Seite empfehlen