1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Datei aus Ordner per Mailanhang

Dieses Thema im Forum "AppleScript" wurde erstellt von bytec, 30.10.07.

  1. bytec

    bytec Jamba

    Dabei seit:
    02.02.06
    Beiträge:
    56
    Hi Leute ...

    Da Apple in Leopard das versenden von Faxen per Mail immer noch nicht in den Griff bekommen hat und der FaxEmailHelper unter Leo nicht läuft habe ich mir gedacht ich versuch ich es mal mitdem Automator.

    Ich hab mir folgendes vorgstellt. Die Faxe werden in einen Ordner gespeichert dieser soll überwacht werden und wenn eine neue datei hinzukommt diese per mail als anhang verschicken.

    GEHT DAS :) :)


    Mfg

    Bytec
     
  2. space

    space Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    1.950
    Eigentlich kein Problem.
    Ausser, dass ich Leopard noch immer nicht installiert habe.

    In Tiger geht es folgendermaßen:

    • Angegebene Finder Objekte abfragen (Nichts weiter eintragen)
    • Neue Email (Empfäger, Absender, Betreff usw eintragen, z.B. "Neues Fax")
    • Emails senden

    Wahlweise noch • AppleScript ausführen anhängen
    und
    Code:
    tell application "Finder" to set visible of every process whose name is "Mail" to false
    
    (Mail ausblenden)
    oder
    Code:
    delay 15
    	tell application "Mail" to quit
    (Mail beenden)
    eintragen

    Als Ordneraktion speichern und dem Ordner für eingehende Faxe anhängen…

    Gruss
     
  3. bytec

    bytec Jamba

    Dabei seit:
    02.02.06
    Beiträge:
    56
    Hey Danke.

    klappt soweit ganz gut nur leider geht es nicht wenn Mail beendet ist.

    Also Mail muss gestartet sein sonst landet die Mail im Ausgangsordner aber wird nicht verschickt.

    Hast du vielleicht noch eine Idee.

    Mfg

    Bytec
     
  4. space

    space Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    1.950
    In Tiger funktioniert das wie beschrieben … tja die kleinen Unterschiede…
    (Hat man etwa den Automator verschlimmbessert ? :()

    Dann füge noch als ersten Punkt "Programm starten - Mail" hinzu

    Gruss
     
  5. bytec

    bytec Jamba

    Dabei seit:
    02.02.06
    Beiträge:
    56
    Hi ..

    ich habe noch ein wenig gebastelt.

    komischerweise geht es nur wenn ich zwischen "neue email" und "emails senden" eine Pause von 10 sek einbaue.

    Kann ich das ganze so starten, das Mail minimiert gestartet wird also dass kein Mailfenster aufgeht?

    Mfg

    Bytec
     
  6. space

    space Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    1.950
    Naja, das ist durchaus normal, dass man bei Workflows mal eine Pause einflechten muss, damit sie wie gewünscht ablaufen…

    Das mit dem ausgeblendeten Mail wird wohl nicht gehen, da eine neue Email meines Wissens nach immer mit einem neuen Fenster geöffnet wird...
    Es sei denn über die shell.
    Öffne mal das Programm Terminal und gebe folgendes ein:
    Code:
    man mail
    telnet wäre auch ein Weg … aber da bin ich der falsche Ansprechpartner.

    Shell-Scripte kann man übrigens auch mit dem Automator ausführen lassen :)

    Gruss
     
  7. CloneOfMyself

    CloneOfMyself Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    24.02.07
    Beiträge:
    253
    Vielleicht wäre diese OSAX auch eine Alternative. Kai Surendorf gibt auch gleich ein Beispiel mit an, wie sie eingesetzt wird.
     
    space gefällt das.
  8. space

    space Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    1.950
    Das ist eine super Lösung!

    Vielen Dank für den Tipp! :)
    Werde ich ab jetzt immer benutzen.

    Gruss
     

Diese Seite empfehlen