1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

DataRescue 2 - Was bedeutet CBR-Ordner?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von wirbelwind, 09.01.09.

  1. wirbelwind

    wirbelwind Jamba

    Dabei seit:
    16.11.04
    Beiträge:
    59
    Liebe Apfeltalker,

    ich hab gestern in einer dummen, vollkommen hirnrissigen, absolut unnötigen aktion, ein Email-Konto bei iMail gelöscht. Dass dabei alle Emails verloren gehen und ich die grosse Warnung einfach weggeklickt habe...... ARGH ARGH ARGH ARGH ARGH ARGH. Bitte unterlasst alle Kommentare, ich weiss, dass ich ein Vollhorst bin.

    Nun aber zur Datenrettung. Gibt es eine möglichkeit??? Ich hab gestern eine externe festplatte angeschlossen, von der aus ich Data Rescue 2 gestartet habe. Beim Quick Scan habe ich nichts gefunden, beim Deleted Items Scan habe ich im CBR Ordner einen Ordner Mail gefunden, indem widerum 4 Unterordner waren, mit den Titeln AppleMail, AppleMail1, AppleMail2 ... in diesem waren dann eine menge emlx (ich glaub so hiessen die, bin grad im büro) dateien, aber auch einige mbox-dateien (ca. 8). Kann das mein gelöschtes konto mit den emails sein???? die datei hatte ca. 300MB (ca. 750 emails, schätze ich, waren vorher da - kommt die größe hin??)
    sind das die gesuchten Mboxes? Wie verfahre ich ab jetzt?
    Ich hab die Ordner recovered und auf der externen gespeichert... und dann nochmal einen Though-Scan gemacht, bei dem auch nochmal mehr MailOrdner gefunden (insgeamt 7) und die ebenfalls recovered und gespeichert. Was davon brauch ich? ist alle liebesmüh umsonst? muss ich die nun einfach importieren?

    und ja, die restlichen emails und konten habe ich jetzt erstmal als backup. man ist ja ein wenig lernfähig und einsichtig.

    bin fuer jeden rat und jede hilfe dankbar. viele gruesse,
    ww
     
  2. ZENcom

    ZENcom Goldener Apfel der Eris

    Dabei seit:
    30.03.06
    Beiträge:
    2.650
    Soweit ich weiss löscht der Vorgang lediglich das Konto aus Mail heraus. Der eigentliche Mail-Konto-Ordner sollte noch in deinem ~/Benutzer/Library/Mail Ordner liegen. Schau einfach mal nach. Wenn Ja, dann brauchst du das Konto einfach nur zu importieren. Dann sind alle Mail wieder da. Das Mail-Konto musst du jedoch neu einrichten.

    :)

    appo: Backup!
     

    Anhänge:

  3. wirbelwind

    wirbelwind Jamba

    Dabei seit:
    16.11.04
    Beiträge:
    59
    nein, die waren dort leider nicht. und nu? soll ich die recovered mboxes einfach importieren? könnten die es sein? wie such ich noch? ich will nichts falsch machen, deshalb hab ich den comp nicht angefasst seitdem...
     
  4. wirbelwind

    wirbelwind Jamba

    Dabei seit:
    16.11.04
    Beiträge:
    59
    keiner eine Idee? bin wirklich für jeden Tipp dankbar.

    Liebe Gruesse,
    WW
     

Diese Seite empfehlen